Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik





Aktuelles

Flammspritzen. Foto: SFB 920 / TU Bergakademie Freiberg
Hochtemperaturanlagen wie Schmelzöfen sind oft extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Um die Lebensdauer dieser Werkstoffe zu erhöhen haben Feuerfestforscher der TU Freiberg neuartige Werkstoffverbunde mit Hilfe der Flammspritztechnologie entwickelt. Diese wurden nun patentiert. … weiterlesen
Schüler im Klassenzimmer, die einen Powerpoint Vortrag sehen.
Rund 120 Schüler/innen der Landesschule Pforta sind am 29. Oktober zu einem „Tag der Technik“ an der TU Bergakademie Freiberg. Dort erwartet die Teilnehmer/innen der Klassenstufen 9 bis 12 ein abwechslungsreiches Programm vom 3D-Druck über Photovoltaik bis hin zu Chemie-Experimenten. … weiterlesen
Experimente an Aufbereitungsmaschinen.
Im Rahmen des 60jährigen Bestehens der Mongolischen Universität für Wissenschaft und Technologie (MUST) unterzeichnete diese gemeinsam mit der TU Bergakademie Freiberg eine Erklärung zur Einführung eines weiteren gemeinsamen Studienganges im Bereich Baustoffe. … weiterlesen
Gruppenbild der beteiligten Partner
Seit 15 Jahren kooperiert die TU Bergakademie Freiberg mit der chinesischen Wuhan University of Science and Technology im Bereich der Hochtemperaturwerkstoffe. Die Forschung wird nun gemeinsam mit Wissenschaftlern aus aller Welt im neu eröffneten internationalen Labor auf eine neue Ebene gehoben. … weiterlesen
Inhalt abgleichen