Freiberger Forscher: "Wir wissen nicht, wo Sachsens Müll landet"

Dr. Roh Pin Lee – Leiterin der BMBF Nachwuchsgruppe STEEP-CarbonTrans
Freiberger Forscher haben ein Verfahren entwickelt, Plastik-Müll komplett zu recyceln.

Das ist dringend nötig, weil der Druck auf den deutschen Müllmarkt immer größer wird. Über die globale Plastik-Krise, Sachsens Müll und die Chance von Abfallvergasung sprach Katrin Tominski mit der Forscherin Roh Pin Lee von der TU Freiberg.

Bildrechte: MDR/Katrin Tominski