Thermochemische Energieträgerwandlung

Lehrender: Dr.-Ing. S. Krzack

Ansprechpartner: Dr.-Ing. S. Krzack

Zeitraum:
SS
3 SWS (Vorlesung)

Inhalte

1 Grundbegriffe

  • Ziele und Einteilung der Prozesse
  • Struktureller Aufbau und Eigenschaften von festen, flüssigen und gasförmigen Energieträgern
  • Verfahrenstechnische Grundprinzipien

2 Pyrolyse

  • Stoffliche Grundlagen: Chemismus, Koksbildung, Entgasungsverlauf, Kinetik
  • Produktausbeuten und -zusammensetzung
  • Apparative Gestaltung von Pyrolyseanlagen
  • Technologie der Steinkohlenverkokung
  • Verfahren der Schwelung und Verkokung von Braunkohle
  • Verfahren der Biomasse- und Reststoffpyrolyse

3 Vergasung

  • Stoffliche Grundlagen: Stöchiometrie, Thermodynamik, Kinetik
  • Bilanzen und Kenngrößen
  • Aufbau von Vergasungsanlagen
  • Vergasungsverfahren für feste Vergasungsstoffe
  • Vergasungs-/Spaltverfahren für flüssige und gasförmige Kohlenwasserstoffe

4 Verflüssigung

  • Möglichkeiten der Gewinnung von Flüssigprodukten
  • Stoffliche Grundlagen der Hydrierung
  • Verfahren der Sumpfphasehydrierung

5 Herstellung von Kohlenstoffadsorbentien

  • Stoffliche Grundlagen: Entwicklung und Beeinflussung von Porenstrukturen
  • Herstellungsverfahren für Aktivkoks und Aktivkohle