Girls Day

Girls Day wird verschoben.

Um die Gesundheit unserer Gäste nicht unnötig zu gefährden und die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) einzudämmen, sehen wir uns gezwungen die Veranstaltung zum Girls'Day abzusagen. Dies ist eine rein präventive Maßnahme.

Wir bemühen uns um einen Nachholtermin im Sommer und werden diesen zu gegebener Zeit kommunizieren.

Du interessierst dich für Technik und suchst nach Herausforderungen für deine Zukunft? Dann ist dein Weg doch klar!

Mädchen entdecken Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften. Dazu gibt es die Möglichkeit, sich an Unternehmen umzuschauen oder zu uns an die Universität zu kommen, um Studiengänge aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik kennen zu lernen.

Wir wollen dir an diesem Tag die vielseitige Welt der Verfahrenstechnik vorstellen: Was ist das überhaupt? Welche Forschungsthemen sind aktuell, welche Berufsfelder kommen in Frage, wie läuft das Studium und die Zeit danach? Neben theoretischen Inhalten und Gesprächen mit unseren Ingenieurinnen am Institut darfst du auch selbst Hand anlegen und spannende Experimente durchführen. Zum krönenden Abschluss haben wir noch etwas Besonderes für dich vorbereitet – das wird ganz schön abgefahren!

Melde dich schnell an und komm zu uns ans Institut!

Ingenieurin 4.0 – Warum den Männern das Feld überlassen?

In diesem Workshop erfährst du, wie es um die Forschungsthemen in Energie- und Chemieindustrie steht und was die Verwendung von Kohle mit aktivem Umweltschutz zu tun hat. Weiterhin hast du die Möglichkeit, unser Institut auf der Reichen Zeche zu erkunden.

Durch den engen Kontakt zu den Betreuern ist an diesem abwechslungsreichen Tag genug Zeit vorhanden, viele Fragen zu stellen - ob zum Studium, den Berufsfeldern oder dem Werdegang unserer MitarbeiterInnen.

Wir freuen uns auf dich!

Programm 2020

Weitere Informationen unter: tu-freiberg.de/girlsday/maschinenbau-verfahrenstechnik

Zitate zum Girls Day