Besuch von Vertretern der Chinesischen Akademie der Wissenschaften

Prof. Haigang Wang  von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS).
Hochrangige Vertreter des Institute of Engineering Thermophysics, Chinese Academy of Science (CAS), haben am 22. Oktober das Institut für Chemieingenieurwesen und Energieverfahrenstechnik und das dort angesiedelte Zentrum für Innovationskompetenz Virtuhcon besucht.

Professor Haigang Wang  stellte in seinem Vortrag “Multi-scale gas-solid fluidized bed CFD simulation and process tomography measurement“ ausgesuchte Arbeiten des IET vor. Anschließend erfolgten intensive Gespräche mit Professor Meyer, Professur für  Energieverfahrenstechnik und thermische Rückstandsbehandlung, und seinen Modellierungsexperten zu aktuellen Forschungsaktivitäten sowie Möglichkeiten einer zukünftigen Forschungskooperation. Besonders im Bereich der Wirbelschichttechnik zeigten sich viele Anknüpfungspunkte für gemeinsame Forschungstätigkeiten und einen künftigen fachlichen Austausch.

Gruppenbild mit Mitarbeiter von CAS und IEC. Foto: IEC