VI INNOVATIONEN FÜR NACHHALTIGE PRODUKTE

I WAS IST KOHLENSTOFF?
II DAS KOHLENSTOFF-DILEMMA
III WIR BRAUCHEN DIE KOHLENSTOFFWENDE!
IV UNSER INSTITUT
V TECHNOLOGIEN FÜR DIE KOHLENSTOFFWENDE
VI INNOVATIONEN FÜR NACHHALTIGE PRODUKTE

Nachhaltige chemische Produkte

Heute: LinearPlastik

In der chemischen Industrie Deutschlands werden jährlich 15,5 Mio. Tonnen Erdöl und Erdölprodukte zur Herstellung von Kunststoffen und Basischemikalien eingesetzt.1 Am Ende des Lebensweges werden die Kunststoffabfälle verbrannt. Dabei gelangen circa 13 Mio. Tonnen CO2 in die Atmosphäre.2

Grafik_linearplastik_heute

Unsere Zukunftsvision: ZirkularPlastik

Die Abfälle werden nicht mehr verbrannt, sondern als Rohstoff für die chemische Produktion genutzt. Das bedeutet, dass kohlenstoffhaltige Abfälle in den Kohlenstoff-Kreislauf zurückgeführt werden. Eine solche Transformation von der linearen Wirtschaft zu einer Kohlenstoff-Kreislaufwirtschaft würde die CO2-Emissionen in Deutschland um bis zu 33 Mio. Tonnen CO2 in 2030 und bis zu 56 Mio. Tonnen CO2 in 2050 verringern.2

Grafik Lineare Plastik Zukunft


Nachhaltige Kraftstoffe

Heute: Fossile Kraftstoffe

In Deutschland werden jährlich 84 Mio. Tonnen Kraftstoffe aus importiertem Erdöl erzeugt.3 Dabei entstehen in Verkehrssektoren 146 Mio. Tonnen CO2.Heutige Verbrennungsmotoren sollen in Zukunft durch E-Mobilität und Wasserstoff-Mobilität (Brennstoffzellen) ersetzt werden. Das ist jedoch nicht in allen Verkehrssektoren möglich, wie z.B. im Flugverkehr, in der Schifffahrt und im Schwerlastverkehr. CO2-emissionsarme Kraftstoffe bleiben also auf Dauer notwendig.

 

Grafik Fossile Kraftstoffe HEUTE

Unsere Zukunftsvision: Grüne Kraftstoffe

Holzabfälle können für die Produktion von CO2-emissionsarmen Kraftstoffen genutzt werden. In Deutschland stehen 7,8 Mio. Tonnen Holzabfälle zur Verfügung, die bislang verbrannt werden.Daraus lassen sich 2,1 Mio. Tonnen grüner Kraftstoff erzeugen und bis zu 6,8 Mio. Tonnen CO2 vermeiden.

Grafik Grüne Kraftstoffe ZUKUNFT


Wasserstoff für eine kohlenstoffarme Wirtschaft 

Heute: Wasserstoff aus fossilem Erdgas

In Deutschland werden jährlich 471 000 Tonnen Wasserstoff aus Erdgas für die chemische Industrie erzeugt.6 Dabei gelangen 5 Mio. Tonnen CO2 in die Atmosphäre.7

Wasserstoff aus fossilem Erdgas - HEUTE

Unsere Zukunftsvision: Wasserstoff OHNE CO2-Emissionen

CO2-freier Wasserstoff kann nachhaltig durch 
(1) Wasserelektrolyse mit erneuerbarem Strom, 
(2) Methanpyrolyse mit erneuerbarem Strom und 
(3) Biomethanpyrolyse mit erneuerbarem Strom erzeugt werden. 
Die Pfade (1) & (2) sind CO2-neutral, Pfad (3) kann sogar negative CO2-Emissionen aufweisen, d.h. CO2 wird aus der Atmosphäre entzogen.

Grafik Wasserstoff ohne CO2 Emissionen ZUKUNFT


Link weiterführende Informationen zu unserem Institut

Zum Seitenanfang

Referenzen zum Infoboard

  1. Verband der chemischen Industrie (VCI) e.V.: Daten und Fakten zur Rohstoffbasis der Chemieindustrie, published: November 22, 2019; https://www.vci.de/vci/downloads-vci/top-thema/daten-fakten-rohstoffbasis-chemieindustrie.pdf (accessed February 20, 2020)
  2. Berechnungen der TU Bergakademie Freiberg (Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Professur für Energieverfahrenstechnik und thermische Rückstandsbehandlung) innerhalb des BMBF-Verbundvorhabens StoKo: Nachhaltigkeitsbewertung von Konzepten für die Kohlenstoffkreislaufwirtschaft unter Einbindung der stofflichen Braunkohlenutzung; Förderkennzeichen 03SF0559B; Laufzeit: 01.04.2018 – 31.08.2019
  3. Mineralölwirtschaftsverband (MWV) e.V.: Jahresbericht 2019 – Neue Technologien für mehr Klimaschutz; https://www.mwv.de/wp-content/uploads/2019/11/MWV_Jahresbericht_2019_Web_191219.pdf (accessed February 20, 2020); p. 70
  4. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU): Klimaschutz in Zahlen – Fakten, Trends und Impulse deutscher Klimapolitik, Ausgabe 2022; Berlin, 2022; https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Pools/Broschueren/klimaschutz_zahlen_2021_bf.pdf (accessed April 28, 2022); p. 5
  5. Statistisches Bundesamt: Umwelt - Abfallentsorgung 2017; Fachserie 19, Reihe 1; published: 25.06.2019; https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Umwelt/Abfallwirtschaft/Publikationen/Downloads-Abfallwirtschaft/abfallbilanz-pdf-5321001.pdf?__blob=publicationFile (accessed February 20, 2020)
  6. Verband der chemischen Industrie (VCI) e.V.: Chemiewirtschaft in Zahlen 2019; Coburg, August 2019; https://www.vci.de/vci/downloads-vci/publikation/chemiewirtschaft-in-zahlen-print.pdf (accessed February 20, 2020)
  7. Thinkstep GmbH: GaBi Professional database, Version 9.2; release date: 2019-07-09