Programm des Symposiums für Aufbereitungstechnik 5./6.03.2020

Donnerstag, 5. März 2020

20:00 Uhr Abendessen im Restaurant "Schankhaus 1863"
Kaufhausgasse, 09599 Freiberg

Freitag, 6. März 2020

Veranstaltungsort:

Städtischer Festsaal der Stadt Freiberg
Obermarkt 16, 09599 Freiberg


  •   9:00 Uhr    Begrüßung durch Herrn F. Festge
                       Haver & Boecker OHG, Oelde
                       Vorsitzender des Freundes- und Förderkreises
                       des Institutes für Aufbereitungsmaschinen

                       Begrüßung durch Herrn Prof. Dr. H. Lieberwirth
                       TU Bergakademie Freiberg, Institut für Aufbereitungsmaschinen

  •   9:45 Uhr    Plenarvortrag
  • 10:15 Uhr   Vorteile und Grenzen von mobilen Aufbe-
                      reitungsanlagen aus Sicht des Gesteinskör-
                      nungsproduzenten
                      Herr C. Bilger
                      bilger+partner AG, Altdorf
  • 10:45 Uhr: Kaffeepause

  • 11:15 Uhr   Semimobile Anlagen zur Erzeugung und Veredlung von Sand-                           und Splittfraktionen
                      Herr Dr. J. Löwe
                      SBM Mineral Processing GmbH, Oberweis
  • 11:45 Uhr   Wasserbasierte Trenntechnik der Baumischabfallaufbereitung -                   Rückgewinnung der mineralischen Bestandteile
                      Herr S. Kemper
                      WIMA Wilsdruffer Maschinen- und Anlagenbau GmbH
  • 12:15 Uhr  Probleme bei der Aufbereitung von Carbon-
                      beton
                      Herr Dr. H.-G. Jäckel/Herr Dr. T. Krampitz
                      TU Bergakademie Freiberg,
                      Institut für Aufbereitungsmaschinen

  • 12:45 Uhr  Mittagspause
  • 13:45 Uhr  Systematische Untersuchungen an einem
                      profilierten Doppelwalzenbrecher
                      Herr P. Thiere/Herr Dr. F. Silbermann
                      Freiberg
                      thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Beckum
  • 14:15 Uhr  Simulation der Zerkleinerung in einem Prall-
                      brecher mittels ROCKY DEM  
                      Herr Z. Xu
                      Freiberg
  • 14:45 Uhr   Kaffeepause
  • 15:00 Uhr   Verschleißuntersuchungen - Diskrepanz
                      zwischen Theorie und Praxis in der mecha-    
                      nischen Verfahrenstechnik
                      Herr D. Knauer/Herr S. Sander
                      HOSOKAWA Alpine AG, Augusburg
  • 15:30 Uhr  Neue Möglichkeiten der Standzeiterhöhung von     Bergbau- und                   Baumaschinen durch den Einsatz hoch verschleißfester                                     Werkstoffe
                      Herr Dr. M. Herrmann/Herr Dr. J. Pötschke
                      Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme                   IKTS, Dresden
  • 16:00 Uhr  Partikelformbestimmung von Gesteinskörnungen
                      Herr Dr. K. Meltke
                      TU Bergakademie Freiberg,
                      Institut für Aufbereitungsmaschinen

                        Anschließend besteht die Möglichkeit einer Besichtigung des
                        Institutes für Aufbereitungsmaschinen.

  • 18:00 Uhr Abendveranstaltung im Ratskeller
                     Obermarkt 16, 09599 Freiberg