Instandhaltung / Maintenance

VerschleißuntersuchungenInformationen zur Vorlesung

Lehrdozent:

  • Dr.-Ing. Klaus Meltke

Hörer:

  • Maschinenbau (Master / Diplom)

Umfang (SWS):

  • 2 / 0 / 0 (Vorlesung / Übung / Praktikum)

Dauer:

  • 1 Semester (SS)

Ziel:

Die Studierenden sollen befähigt werden, die Instandhaltung als einen Komplex von technischen, technologischen, organisatorischen und ökonomischen Aufgaben zu verstehen und den Instandhaltungsprozess im Rahmen der Produktionsprozesssteuerung zu planen, weitgehend technologisch vorzubereiten und unter Berücksichtigung gesetzlicher Auflagen rationell durchzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung:

  • Inhalt / Ziel / Aufgaben / Organisation der Instandhaltung
  • Schädigungsprozesse, technische Diagnostik, Erneuerungsprozesse
  • Instandhaltungsmethoden
  • Planung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Instandhaltungsorganisation
  • Technologie der Instandhaltung
  • Zuverlässigkeit technischer Systeme
  • Instandhaltungsgerechte Konstruktion und Projektierung
  • Schwachstellenanalyse von Maschinen und Anlagen

Fachliteratur:

  • Beckmann, G.; Marx, D.: Instandhaltung von Anlagen, Dt. Verlag für Grundstoffindustrie, 1994
  • Lempke, E.; Eichler, Ch.: Integrierte Instandhaltung, ecomed Verlagsgesellschaft Landsberg am Lech, 1995
  • Werner, G.-W.: Praxishandbuch Instandhaltung, WEKA Fachverlag für technische Führungskräfte, Augsburg 1995
  • Hartung, P.: Unternehmensgerechte Instandhaltung: ein Teil der zukunftsorientierten Unternehmensführung, Verlag expert, 1993

Link zum Modulhandbuch: