Dienstleistungsangebote

Gerne unterstützen wir Sie mit unseren umfangreichen Erfahrungen!

Unsere vielfältigen experimentellen bzw. technischen Möglichkeiten umfassen u.a. die folgenden Gebiete:

  • Zerkleinerung
  • Klassierung
  • Aufbauagglomeration / Brikettierung / Kompaktierung
  • Magnetscheidung
  • Quantitative Mikrostrukturanalyse (QMA)

Von links nach rechts: Klassierung, Brikettierung, Zerkleinerung; Fotos: Detlev Müller

 

Von links nach rechts: Brikettierung, Magnetscheidung, Quantitative Mikrostrukturanalyse (QMA); Fotos: Detlev Müller, Tim Hühnerfürst

 

Wir helfen Ihnen z.B. bei:

  • der Auswahl geeigneter Zerkleinerungsverfahren und -maschinen, z.B. zur Erzielung spezieller Partikelformen und Partikelgrößenverteilungen
  • der Bestimmung geeigneter Klassierverfahren und der Festlegung der passenden Anlagen- und Betriebsparameter
  • der Auswahl von geeigneten Agglomerationsverfahren zur Produktvergröberung
  • Verschleißuntersuchungen und Standzeitprognosen für Zerkleinerungswerkzeuge
  • der Anpassung von Zerkleinerungs- und Klassiermaschinen an spezielle Anforderungen
  • der Schwachstellenanalyse bei bestehenden Zerkleinerungs- und Klassiermaschinen und -anlagen
  • Voruntersuchungen für die Entwicklung neuer Zerkleinerungs- und Klassiermaschinen und neuer Granulometrien von Baustoffen

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Übersicht über unsere technische Ausstattung und einige der damit zu realisierenden Untersuchungen:

 

► Zerkleinerung

  • Durchführung technischer Untersuchungen zur Grob-, Mittel- und Feinzerkleinerung in Prall-, Kegel-, Backen-, Walzen- und Hammerbrechern sowie Walzen-, Schläger-, Schlagrad-, Kugel- und Schwingmühlen etc.
  • Variation relevanter konstruktiver und betrieblicher Einflussgrößen unter Berücksichtigung der Gesteinsstruktur- und -texturdaten
  • Druckzerkleinerung mit
    • Stempelpresse
      • Druck bis 350 MPa
      • Pressgeschwindigkeit bis 200 mm/s
    • Gutbett-Walzenmühle
      • Durch- und Kreislaufversuche
      • Durchsätze bis 45 m³/h
      • Spezifische Presskräfte bis 10 N/mm²
  • Hochgeschwindigkeitszerkleinerung
    • Stiftmühle
      • Beanspruchungsgeschwindigkeit bis 200 m/s
  • Elektroimpulszerkleinerung
    • Elektrohydraulische Zerkleinerung
      • Spannungen bis 40 kV
      • Impulsenergie bis 600 J
      • Impulsanstieg 0,7 - 4,5 µs
    • Elektrodynamische Zerkleinerung
      • Spannungen bis 600 kV
      • Impulsenergie bis 600 J
      • Impulsanstieg << 0,5 µs
 

► Klassierung / Granulometrieuntersuchungen

  • Partikelgrößenmessungen (CPA) in den Bereichen 0,04 - 12,5 mm und 0,2 - 150 mm
  • Partikelformmessungen (CPA) mit Anpassung für Partikelformmessschieber nach DIN 52114
  • Siebanalysen
    • Schwing- und Luftstrahlsiebung im Partikelgrößenbereich 0,036 - 125 mm
  • Partikelgrößenverteilungen
    • Laser-Granulometer im Partikelgrößenbereich 0,001 - 1 mm
  • Faseroptische Partikelmessung
    • Partikelgeschwindigkeit und -größe
  • Bestimmung von Oberflächen mittels Blaine-Verfahren
 

► Aufbauagglomeration / Brikettierung / Kompaktierung

  • Brikettierung und Kompaktierung von Materialien auf Walzenpressen
    • Walzendurchmesser 650 und 1.000 mm
    • Kalt- und Heißversuche bis 750 °C
  • Aufbauagglomeration mittels Pelletierteller/-trommel oder Intensivmischer
    • Pelletiertellerdurchmesser bis 1.000 mm
    • Neigungs- und Randhöhenverstellung
  • Qualitätsuntersuchungen von Briketts und Granulaten
    • Dichte
    • Sturzfestigkeit
    • Trommelfestigkeit
    • Punktdruckfestigkeit
    • verschiedene Abriebfestigkeitsuntersuchungen
 

► Verschleißuntersuchung

  • Durchführung von Tests am:
    • Klotz-Ring-Verschleißprüfstand
    • Strahlverschleißprüfstand
    • Prallbrecher
  • Analyse der Einflussfaktoren (Werkstoff, Zwischenstoff, Belastung, Geschwindigkeit etc.) auf den Verschleißprozess
 

► Magnetscheidung

  • Durchführung von Versuchen zur Magnetscheidung mit:
    • Stark- und Schwachfeldscheidern
    • Permanent- und Elektromagnetscheidern
  • Messung von Magnetfeldern
  • Bestimmung magnetischer Eigenschaften von Stoffen
 

► Numerische Berechnung

  • Strömungssimulationen
    • Gasströmungen
    • Feststoff-Gas-Strömungen
  • Finite-Elemente-Berechnungen (FEM)
    • Spannungsanalysen von tragenden Konstruktionen (Festigkeitsbeurteilung, Gewichtsoptimierung)
    • Magnetfeldberechnungen von Elektro- und Permanentmagneten
    • Ermittlung von Eigenfrequenzen und Spannungsmoden unbelasteter und vorgespannter Strukturen
    • Berechnung von statischen und transienten Temperaturverteilungen sowie thermischen Spannungsverteilungen
 

► Quantitative Mikrostrukturanalyse (QMA)

  • Quantitative Analyse räumlicher mineralogischer Gefüge
  • Bestimmung von Struktur und Textur mineralogischer Gefüge
    • Optische Mikroskopie
    • Automatisierte Liberationsanalyse (MLA)
  • Bestimmung Mikrobruchzähigkeit
  • Prognosen zu spezifischem Verschleiß, Energiebedarf, Produktpartikelform
 

► weitere Untersuchungen

  • Härteprüfung mittels des Vickers Mikrohärteprüfgerät (Modell Shimadzu HMV-2000)
    • Bestimmung der Vickershärte und der Bruchzähigkeitswerte von Materialien und Mineralen
  • Hardgrove-Test
    • Bestimmung der Mahlbarkeit von Kohle nach DIN 51742
  • Point-Load-Tests (PLT)
    • Bestimmung der Festigkeit von Gesteinen (Festigkeitsindex Is nach ISRM-Empfehlung)
    • Druckkraft bis 2.250 kN
    • Gesteinsproben bis max. 500 mm Kantenlänge
  • Zeisel-Test
    • Bestimmung der Mahlbarkeit und des spezifischen Energiebedarfs für verschiedene Materialien
  • Druck- und Kraftmesseinrichtungen
    • Kalibrierung von Druck- und Kraftmesseinrichtungen mit Kräften bis 4.000 kN
  • Mischeinrichtungen
    • Lödige Pflugscharmischer (beheizbar)
    • Eirich-Mischer (beheizbar)
  • Berührungslose Temperaturmessung
    • Temperaturbereich -50 - 1.000 °C
    • Spektrale Empfindlichkeit 8 - 14 µm