Köckritz

Prof. Dr.-Ing. Volker Köckritz

Prof. Dr.-Ing. Volker Köckritz


 

 

  Volker [dot] Koeckritzattbt [dot] tu-freiberg [dot] de



 

Werdegang

seit 1992Professor für das Lehrgebiet "Förder-und Speichertechnik" an der TU Bergakademie Freiberg 1993-1996 Direktor des Institutes für Bohrtechnik und Fluidbergbau der Fakultät für Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau
6/1992 - 9/1992Verantwortlicher Reservoir-Engineer, Fa. Pipeline Engineering Essen
1979Promotion zu Problemen instationärer Wärmeübertragungs- und Strömungsprozesse bei der Förderung und Speicherung von gasförmigen Medien
1977 - 1992Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Oberassistent an der Bergakademie Freiberg, Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau
1974 - 1977Forschungsingenieur in der Firma "Untergrundspeicher Mittenwalde"
1968 - 1973Wissenschaftlicher Assistent, Bergakademie Freiberg, Institut für Tiefbohrtechnik und Erdölgewinnung, Lehre im Fachgebiet Fördertechnik "Thermodynamische Grundlagen" und "Förderverfahren"
1963 - 1968Hochschulstudium, Bergakademie Freiberg, Institut für Tiefbohrtechnik und Erdölgewinnung, Diplomingenieur