Klein

Dipl.-Ing. Susann Klein

Dipl.-Ing. Susann Klein


 

Agricolastraße 22, Zimmer 214

Telefon +49 3731 39-2366
Susann [dot] Kleinattbt [dot] tu-freiberg [dot] de



Werdegang

Seit 09/2015Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau
2005 - 2014Maschinenbaustudium an der TU Bergakademie Freiberg mit den Vertiefungsrichtungen: Spezialtiefbau- und Gewinnungsmaschinen, Konstruktions- und Entwicklungstechnik
2002 - 2005Abitur am Abendgymnasium Dresden (Leistungskurse: Mathematik und Englisch)
1999 - 2005Facharbeiter als Bauzeichner im Ingenieur-, Tief- und Hochbau bei Ecosystem Saxonia GmbH
1996 - 1999Berufsausbildung zum Bauzeichner

Arbeitsgebiete

  • Fräsanwendungen in der Tiefbohrtechnik
  • Untersuchungen zum Reibverhalten von Einbauteilen in verrohrten Bohrungen
  • Forschungsprojekt EVA – Elektro-Impuls-Verfahren zur Aufwältigung eines mit Scale verengten Bohrloches

Veröffentlichungen

  • Klein, S.; Ehras, J.; Reich, M.; Heder, J.; Blei, R.: An den Grenzen der Physik - Experimentelle Untersuchungen zum Reibverhalten von Rohrzentralisatoren in ultralangen Tiefbohrungen, Vortrag auf der Tribologie-Fachtagung September 2018 in Göttingen
  • Klein, S.; Ehras, J.; Reich, M.; Heder, J.; Blei, R.: Durchführung und Auswertung von experimentellen Untersuchungen des Reibverhaltens von Rohrzentralisatoren in verschiedenen Bohrspülungen in verrohrten horizontalen Bohrungen, Vortrag und Veröffentlichung auf der DGMK/ÖGEW-Frühjahrstagung April 2018 in Celle
  • Klein, S.; Reich, M.; Schmalhorst, B.; Huth, A.; Schamp, J.: „Research to Increase Casing Milling Efficiency in the Oil and Gas Industry, Oil Gas European Magazine 4/2016, Dezember 2016
  • Reich, M.; Jordanow, N.; Klein, S.: Untersuchung zur Effizienzsteigerung von Fräsanwendungen in der Tiefbohrtechnik, Vortrag und Veröffentlichung auf der DGMK-Frühjahrstagung April 2016 in Celle