Leistungsangebot

Forschungs- und Beratungsleistungen für Betriebe und Forschungseinrichtungen

Professur Bohrtechnik, Spezialtiefbauausrüstungen und Bergbaumaschinen

  • Alternative Methoden der Hartgesteinszerstörung
  • Entwicklung von Bohrwerkzeugen für Hartgesteine
  • Datenübertragung in Bohrlöchern
  • Vorausschauende Erkundungsverfahren für Tiefbohrungen
  • Chemisch-physikalische Charakterisierung von Bohrspülungen und Zementschlämmen
  • Berechnung hydropneumatischer Förderer
  • Mechanische und strömungsmechanische Rohstoffgewinnung
  • Detailentwicklung an Vortriebsmaschinen
  • Dichtwandtechnik
  • Lufthebeverfahren mit Newtonschen und Nicht-Newtonschen Flüssigkeiten
  • Dimensionierung und Auslegung feststoffbeladener Mischluftheber
  • bohrtechnische Schulungen

Professur Geoströmungs-, Förder- und Speichertechnik

  • Ermittlung von Permeabilität (Durchlässigkeit) und Porosität von Gesteinen für Gase und Flüssigkeiten (insbesondere geringstpermeabler Medien)
  • In-Situ Permeabilitätsmessungen
  • Diffusionsuntersuchungen an Deponieabdichtsystemen
  • Kapillardruck von Gesteinen
  • Simulation von Strömung- und Transport im Grund- und Tiefenwasser
  • Untersuchung biogeochemischer Wechselwirkungen bei der CO2-Speicherung
  • Strömungsvorgänge in Thight-Gas Reservoiren
  • Abbaumodellierung von Öl- und Gaslagerstätten
  • Grundwassergüteprognosen in Bergbaukippen
  • Modellierung von Gaskavernenspeichern im Salzgestein
  • FEM-Untersuchungen zur Druck- und Beulfestigkeit von Futterohren
  • Bewertung und Informationen zur Installation von Erdwärmesonden
  • Prognosen zur Abschätzung von Wärmeentzugsleistungen aus Erdwärmesonden

Professur Boden- und Gewässerschutz

  • Experimentelle Untersuchungen im Gelände
  • Experimentelle Laboruntersuchungen zur Rillenerosion
  • Untersuchungen zum Schadstoffaustrag aus Böden
  • bodenphysikalische Untersuchungen an gestörten und ungestörten Bodenproben
  • Modellierung der Bodenerosion durch Wasser und des partikelgebundenen Schadstoffaustrages
  • Flächendeckende Abbildung der Bodenerosion durch Wasser
  • Untersuchung der Wirkung unterschiedlicher Landnutzungen und Bewirtschaftungssysteme auf Oberflächenabfluss und Erosion
  • Bewertung und Dimensionierung von Erosionsschutzmaßnahmen
  • Bewertung der Infiltration in teilversiegelte Flächen
  • Bewertung des Sorptions- und Verlagerungspotentials von Böden
  • Untersuchungen zum Bodenwasserhaushalt und zur Grundwasserneubildung