Permeabilitätsmesstechnik

  • Strömungsversuche – instationär
    Permeabilitätsmessungen an niedrigpermeablen Proben
    Ansprechpartner: Dr. Carsten Freese, 39-2680 Carsten [dot] Freeseattbt [dot] tu-freiberg [dot] de
  • Strömungsversuche - stationär
    Permeabilitätsmessungen an hoch- bis mittelpermeablen Proben, Messungen bis 500 bar Manteldruck und 120°C möglich (Triaxialzelle vom Hasslertyp, hochpräzise Quizix Pumpe)
    Ansprechpartner: Dr. Carsten Freese, 39-2680 Carsten [dot] Freeseattbt [dot] tu-freiberg [dot] de
  • Quecksilber Porosimeter Pascal 140/240
    Hochauflösende Messung der Porengrößen- und Partikelverteilung von porösen Materialien
    Druckbereich: 0,01 kPa bis 200 MPa
    Partikeldurchmesser: 300 bis 0,015 µm
    Ansprechpartner: Dr. Anne Tamáskovics, 39-3212,  Anne [dot] Tamaskovicsattbt [dot] tu-freiberg [dot] de