Abgeschlossene Projekte

Schwimmendes Offshore Fundament (GICON-SOF®) für Windenergieanlagen

  • Schwingungsauslegung von Schwimmenden Offshore Fundamenten (GICON-SOF®)
    für Windenergieanlagen
  • Lebensdaueranalyse von Schwimmenden Offshore Fundamenten (GICON-SOF®)
    für Windenergieanlagen
  • Schwimmstabilitätsberechnung von Schwimmenden Offshore Fundamenten (GICON-SOF®)
    für Windenergieanlagen
  • Kollisionsberechnungen von Schwimmenden Offshore Fundamenten (GICON-SOF®)
    für Windenergieanlagen

Drei schwimmende Windenergieanlagen der Firma Gicon®

Erstellung eines Pfahlgründungsmodells für schwimmende Offshore-Fundamente (GICON-SOF®) für Windenergieanlagen

  • Planung und Durchführung von Modellversuchen mit einem Pfahlprüfstand
  • Erstellung eines Monitoring-Konzeptes
  • Durchführung und Auswertung von Versuchsreihen
  • Statistische Parameterauswertungen und Sensivitätsanalyse
  • Erstellung eines Pfahlgründungsmodells im Technikum-Maßstab

Pfahlprüfstand in der Versuchshalle des Tagebautechnikums

Neue leichtbaugerechte Strukturkomponenten und Verarbeitungstechnologien für Anwendungen in Tragwerken

  • Entwicklung neuartiger Leichtbautechnologie in Kombination mit fortschrittlichen Funktionsbauweisen
  • Materialtechnische und konstruktive Entwicklung leichtbaugerechter Tragwerke
  • Formfindung über „Form folgt Material” und „Form folgt Funktion”
  • Organische Strukturen als Vorbilder aus der Natur für Formfindungsprozesse
  • Leichtbaumaterial: GFK, CFK, Textil
  • Leichtbau mit Beton: Textilbeton, UHPC (Ultra High Performance Concrete)

Basaltfaser-Bewehrungssystem aus ebenen und gekrümmten Profilen für Betonfertigteile im VerkehrswegebauFertigteile für leichte Brückenkonstruktionen in textilbasierter Hybridbauweise

TexLes - Nachwuchsforschergruppe

Trend in der Architektur: Organische Formen für Fassaden mit Funktionsintegration

  • Umsetzung einer dünnen, doppelt gekrümmten Schale als TRC-GFK-Hybrid
  • Berechnungskonzept zur Auslegung textilbewehrter Leichtbauschalen in TRC-GFK-Verbundbauweise

 Textilbewehrte Leichtbauschalen in ressourceneffizienter Beton-GFK-Verbundbauweise für organisch geformte Innen- und Außenhüllen von Bauwerken

Neue leichtbaugerechte Strukturkomponenten und Verarbeitungstechnologien

  • Entwicklung neuartiger Leichtbautechnologien in Kombination mit fortschrittlicher Funktionsbauweise
  • Materialtechnische und konstruktive Entwicklung leichtbaugerechter Strukturkomponenten für filigrane Tragwerke
  • Formfindung über „Form folgt Material“ und „Form folgt Funktion"

Neue leichtbaugerechte Strukturkomponenten und Verarbeitungstechnologien

Anwendung von Selbstverdichtendem Beton (SVB) im Untertagebau

  • Betontechnologische Untersuchungen zur Entwicklung von Rezepturen für Selbstverdichtenden Beton unter Berücksichtigung tunnelbauspezifischer Anforderungen
  • In-situ Untersuchungen am ausgeführten Bauwerk zur Ermittlung der Festbetoneigenschaften, der Ausführungsqualitäten sowie schalungs- und einbautechnischer Erfordernisse
  • Entwicklung von Berechnungsmodellen zur Dimensionierung der Mindestbewehrung und zur Begrenzung der Rissweiten

Auskleidung eines Tunnelquerschnitts mit Tübbingen der Firma DOKA

Diversitäre und redundante Dichtelemente für langzeitstabile Verschlussbauwerke

  • Förderung: BMBF, 2005-2008, FKZ: 02C1124
  • Vorhaben ist Teil des F&E Projektes „Diversitäre und redundante Dichtelemente für langzeitstabile Verschlussbauwerke“
  • Gegenstand des Vorhabens sind Ergänzungen der bestehenden Grundkonzepte für horizontale und vertikale Dichtelemente von Streckenverschlüssen
  • Materialuntersuchungen an Salzbeton und Solebeton
  • Entwicklung mikromechanischer Modelle unter Berücksichtigung des Hydratationsverhaltens und unterschiedlicher Zuschlagstoffe für Salz- und Solebeton

 Diversitäre und redundante Dichtelemente für langzeitstabile Verschlussbauwerke

Innovatives Verfahren zur Qualitätssteuerung von Selbstverdichtendem Beton

  • Selbstverdichtender Beton als innovativer Werkstoff

  • Ermittlung des Marktpotenzials von fünf Anwendungsoptionen des Energieeintrag gesteuerten Verfahrens zur Herstellung von quantitativ hochwertigen Betonbauteilen aus Selbstverdichtendem Beton

Innovatives Verfahren zur Qualitätssteuerung von Selbstverdichtendem Beton

Untersuchung des Tragverhaltens der "Festen Fahrbahn"

  • Entwicklung von modernen Bemessungskonzepten für Feste-Fahrbahn-Systeme 
  • Implementierung über Subroutine in das FEM Programm "Abaqus"
  • Tragverhalten der Festen Fahrbahn unter dynamischer Beanspruchung
    • Simulation der Interaktion Fahrbahn / Baugrund

Untersuchung des Tragverhaltens der "Festen Fahrbahn"

Untersuchungen zum Tragverhalten des Baugrundes einer kombinierten
Pfahl-Plattengründung für WEA auf Deponien

  • Untersuchung des Tragverhaltens von Windenergieanlagen
  • Geotechnische und statische Betrachtung für eine kombinierte Pfahl-Plattengründung auf Deponien

Untersuchungen zum Tragverhalten des Baugrundes einer kombinierten Pfahl-Plattengründung für WEA auf Deponien