Real Time Mining

Europäisches H2020 Projekt Real-Time Mining

" Real-time optimization of extraction and the logistic process in highly complex geological and selective mining settings "

Vorhabenziel

Das Ziel von Real-Time Mining ist die Integration von sensorgestützten Monitoring-Systemen in die Gewinnung komplexer Erzlagerstätten, die gekoppelt mit Echtzeit-Datenanalyse und Aktualisierung des Ressourcenmodells sowie intelligenter Entscheidungsoptimierung die Betriebsführung unterstützen sollen. Das Konzept fördert einen Paradigmenwechsel von einer bisher diskontinuierlichen auf eine zukünftig kontinuierliche Prozessüberwachung und Qualitätssteuerung in der hochselektiven Gewinnung von Lagerstätten.  Im Vordergrund stehen dabei die Steuerung und Optimierung von Gehalten und weiteren relevanten Charakteristika des gewonnenen Rohstoffes in Stoffströmen entlang der gesamten Prozesskette von Erkundung, Extraktion, bergbauliche Logistik bis zur Zerkleinerung.

Bild beschreibt die Abläufe und Verfahren im Projekt

Projektleiter

Prof. Dr.-Ing. Jörg Benndorf

Prof. Dr.-Ing. Jörg Benndorf


Projektleiter

Karl-Neubert-Bau / Fuchsmühlenweg 9

Telefon +49 (0)3731 / 39-2606
Fax +49 (0)3731 / 39-3601
Joerg [dot] Benndorfatmabb [dot] tu-freiberg [dot] de



Web-Seite

www.realtime-mining.eu

Video

Video des Tagesspiegels zum "Digital-Science-Match"

Jörg Benndorf, Technische Universität Bergakademie Freiberg Real-Time Mining - Turning online data into operational intelligence in mineral resource extraction Future Technologies Science Match, 27. Januar 2017, Dresden.

Publikation

J. Benndorf, Buxton, MWN, K. Nienhaus, L. Rattmann, A. Korre, A. Soares, A. de Jong, N. Jeannee, P. Graham, D. Buttgereit, S. Gehlen, F. Eijkelkamp, H. Mischo, M. Sandtke & T. Wilsnack, 2015: Real-time mining - Moving towards continuous process management in mineral resource extraction. In Proceedings of the 3rd international future mining conference. Sydney: AUSIMM.

Proceedings of 2nd Real Time Mining - International Raw Materials Extraction Innovation Conference : March 26th and 27th 2019, Freiberg, Germany. Schriftenreihe des Institutes (Heft 2019-1). Online Verfügbar.

Allgemeine Informationen

  • Förderträger: Horizont 2020 - das europäische Forschungsrahmenprogramm
  • Förderkennzeichen: Grant Agreement No 641989
  • 13 Partner aus fünf Ländern
  • Laufzeit: April 2015 – März 2019
  • Rolle des IfMG der TU Freiberg: Leiter Arbeitspaket 7 - Live-Aktualisierung des Lagerstättenvorratsmodells