Wirtschaftskooperationen

4
<<>>

 

Als Ressourcenuniversität nimmt die TU Bergakademie die Rohstoffsicherung entlang der gesamten Wertschöpfungskette umfassend in den Blick. Sie spannt dabei den Bogen von der Erkundung neuer Lagerstätten über die umweltschonende Gewinnung der Rohstoffe sowie die Entwicklung alternativer Energietechniken und effizienter Werkstoffe bis hin zum Recycling.

Der Leitgedanke der nachhaltigen Entwicklung steht dabei immer im Mittelpunkt. Die TU Bergakademie Freiberg legt somit die Grundlage für die umweltverträgliche Versorgung der Gesellschaft mit Ressourcen, die für ein globales Wirtschaftswachstum notwendig sind.

Durch intensive Kooperationen mit der regionalen und nationalen Industrie sowie internationalen Unternehmen wird in Freiberg an den Grundlagen für die Praxis geforscht. Die Professur für Bergbau - Tagebau kooperiert mit den folgenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen:

LandStadtFirma
 Australien Anglo Coal
 Kasachstan KAZ Minerals PLC, Shesgaskan
 Deutschland FreibergBeak Consultants
 Deutschland MittweidaBaustoffunion Braunkohle (BuB)
 Deutschland LünenCaterpillar Mining
 Deutschland HalsbrückeErzgebirgische Fluss- und Schwerspatcompagnie Geos
 Deutschland FreibergGeomontan
 Deutschland FreibergG.E.O.S. Ingenieurgesellschaft
 Deutschland LeipzigGeotechnisches Sachverständigenbüro, Dr. Müller
 Deutschland DresdenGFI, Grundwasserforschungsinstitut
 Deutschland ZwickauG.U.B. Ingenieur AG
 Deutschland HamburgHolcim Deutschland AG
 Deutschland BodenseeHeidelbergCement AG
 Deutschland LeipzigIngenieurbüro für Grundwasser
 Deutschland BonnDeutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
 Deutschland SenftenbergLausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV)
 Deutschland ZeitzMitteldeutsche Braunkohlengesellschaft (MIBRAG)
 Deutschland SennewitzMitteldeutsche Baustoffe
 Deutschland WülfrathRheinkalk KDI
 Deutschland KölnRWE Power
 Deutschland ErlagenSiemens
 Deutschland LauchhammerTenova / TAKRAF
 Deutschland CottbusVattenfall Europe Mining AG
 Deutschland ChemnitzWismut
 Deutschland GarchingZeppelin Baumaschinen