Lageplan

Anfahrtsskizze – So erreichen Sie Freiberg in Sachsen:

Die Universitätsstadt Freiberg liegt zwischen der Landeshauptstadt Dresden und Chemnitz und ist daher gut mit der Bahn zu erreichen. Neben den Regionalzügen fährt stündlich auch der Städteexpress von Dresden nach Freiberg.

Autofahrer benutzen bitte die Autobahn A4, fahren an der Autobahnausfahrt Siebenlehn ab und  dann weiter auf der B 101 nach Freiberg.
Kommen Sie aus Richtung Chemnitz oder Dresden, erreichen Sie Freiberg über die B 173 jeweils in ca. 50 min.

Lage von Freiberg in Sachsen

 

So finden Sie den Gellert-Bau:

Vom Bahnhof benötigt man zu Fuß ca. 25 Minuten durch die Innenstadt bis zur Uni. Sie können allerdings auch den Freiberger Stadtverkehr (Busbahnhof, Buslinie C) nutzen. An der Haltestelle Merbachstraße steigen Sie aus.

Mit dem Auto erreicht man den Gellert-Bau über die Leipziger Straße bzw. die Hainichener Straße/Merbachstraße. In der Skizze ist er als rotes Gebäude markiert. Ein zentraler kostenloser Parkplatz (P2) befindet sich in unmittelbarer Nähe auf der Gustav-Zeuner-Straße. Von dort aus überqueren Sie zu Fuß die Merbachstaße, laufen an der Akademischen Buchhandlung vorbei und gehen rechts zum Gellert-Bau. Das Institut für Theoretische Physik befindet sich im 1. Obergeschoss.

 

Campusplan mit Gellertbau