AG Videospielentwicklung

Im Februar 2020 wurde die AG Videospielentwicklung gestartet. Studenten und Mitarbeiter der TU Bergakademie Freiberg arbeiten hier gemeinsam an Projekten. Neben der Umsetzung eines kompletten Spieleprojektes gehören auch Workshops zu Themen wie 3D-Modellierung, Animation, Programmierung und Level-Design zum AG-Inhalt.

Wir treffen uns derzeit ca. alle 2 Wochen Online per BigBlueButton. Du hast Interesse mitzumachen? Dann melde dich bei Stefan Reitmann. Gern kannst du einfach mal vorbei schauen und hinein schnuppern.

Dipl.-Ing. Stefan Reitmann

Dipl.-Ing. Stefan Reitmann


Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  Stefan [dot] Reitmannatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de



Aktuelles Projekt: RobiBoat

Verschiedene Flussszenen, Hindernisse, Effekte sowie die Steuerung des Bootes sind bereits umgesetzt.Nach der Diskussion verschiedener Projektideen hat sich das Team auf ein Konzept geeinigt, dass an aktuelle Forschungsthemen anknüpft. Aufgrund unserer Beziehungen zu den Forschungsprojekten RoBiMo und AIRGEMM entstand die Idee eines Geschicklichkeitsspiels mit dem Forschungsboot Elisabeth. Der Spieler steuert das Forschungsboot durch einen variablen Flusslauf und muss Hindernissen ausweichen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit durch das Einsammeln von Müll oder Messproben Punkte zu erhalten.

Während der Entwicklung hat sich ein Comic-hafter Stil für das dreidimensionale Spiel ergeben. Mit viel Kreativität und lustigen Ideen erweitern die AG Mitglieder ständig Szenerie und Funktionsumfang.

Vom Konzept zum ersten Prototypen

Für das Spielprojekt entstanden zunächst Skizzen während der Konzept-Phase.Wir haben verschiedene Entwicklungsphasen durchlaufen. Von ersten Skizzen und Diagrammen über Entwürfe von 3D-Modellen bis hin zu spielbaren Szenen.

Für jedes AG-Mitglied hat sich ein passendes Spezial-Gebiet gefunden, dem er oder sie sich widmen. Bei unserem AG-Treffen kommen immer wieder neue Ideen auf, wie das Spieler noch weiter verbessert werden kann. Für neue Mitglieder und neue Beiträge ist immer Platz.


Galerie:

Elisabeth fährt in einen Tunnel
Flussszene mit Bäumen und Schilf
Flussszene mit Mühle
Animierte Ente