Einladung zum Absolvententreffen 2010

Sehr geehrte Absolventin, sehr geehrter Absolvent,

endlich ist es soweit! Nach mehr als zehn Jahren findet wieder ein Absolvententreffen der Fakultät für Mathematik und Informatik statt. Dazu lade ich Sie ganz herzlich am 12. und 13. Juni 2010 nach Freiberg ein.

Für dieses Treffen der Freiberger Mathematik- und Informatik-Absolventen haben wir ein vielseitiges Programm vorbereitet. Im Mittelpunkt steht natürlich die Möglichkeit des Gesprächs zwischen den ehemaligen Kommilitonen sowie den Lehrenden von damals. Dazu wollen wir uns am Samstag Abend in der Alten Mensa in der Petersstraße 5 zu einem gemütlichem Beisammensein treffen. Für Speis und Trank wird natürlich gesorgt sein.

Am Nachmittag soll es zum Auftakt nach der Begrüßung ein paar Vorträge geben, in denen wir über aktuelle Entwicklungen an der Universität und speziell an unserer Fakultät sowie über den neuesten Stand in Lehre und Forschung an der Fakultät berichten wollen. Dazu werden z.B. neu berufene Hochschullehrer über Ihr Tätigkeitsfeld berichten.

Neben dem eher "mathematischen" Teil wird es aber auch ein Rahmenprogramm geben, das den Teilnehmern die Möglichkeit eröffnet, sich in Freiberg, der Stadt, in der Sie studiert haben und mit der Sie viele Erinnerungen verbindet, umzusehen. Hervorheben möchte ich dabei die Führungen durch die terra mineralia, das neue Highlight Freibergs.

Im Anhang dieser E-Mail können Sie sich über unser Programm informieren. Weitere aktuelle Informationen zu unserem Treffen und ggf. notwendige Änderungen finden Sie auf der Website der Fakultät unter http://www.mathe.tu-freiberg.de/fakultaet/veranstaltung/absolvententreffen-2010.

Ich bitte Sie um Ihr Verständnis dafür, dass die Übernachtungen für die Teilnehmer nicht über die Fakultät organisiert werden. Daher der Hinweis, sich möglichst rechtzeitig um eine Zimmerreservierung zu kümmern. Sie können hierfür z.B. den Service der Stadt Freiberg unter http://www.freiberg-service.de/ nutzen.

Leider verfügen wir nur über die E-Mail-Adressen einiger Absolventen. Ich wäre Ihnen daher dankbar, wenn Sie ehemalige Kommilitonen, mit denen Sie noch in Verbindung stehen, über diese Einladung informieren würden. Auch diese Absolventen sollten sich in der zentralen Absolventen-Datenbank der TU Bergakademie Freiberg unter https://tu-freiberg.de/alumni registrieren. Damit geben sie uns die Möglichkeit, die weitere Kommunikation kostengünstig per E-Mail zu realisieren. Und wenn sie nicht an diesem, sondern erst einem der nächsten Absolvententreffen teilnehmen wollen – 2012 soll zum 50-jährigen Jubiläum der Mathematikausbildung an der Bergakademie das nächste Treffen stattfinden – so können wir Sie dann einfach erreichen. Falls diese Absolventen nicht über eine E-Mail-Adresse verfügen oder sich nicht registrieren wollen, so sollten sie uns das bitte wissen lassen und uns ihre Postanschrift mitteilen. Selbstverständlich nutzen wir dann den postalischen Weg.

Ich würde mich freuen, Sie in Freiberg zu unserem Absolvententreffen begrüßen zu können und verbleibe bis dahin mit einem herzlichen Freiberger Glück Auf!

Ihr
Stephan Dempe
Dekan