Vision und Mission

EURECA-PRO arbeitet aktiv daran, eine solide Grundlage für die Verwirklichung ihrer zweifachen langfristigen Vision für 2040 zu schaffen:

EURECA-PRO

Die globale Bildungsdrehscheibe und interdisziplinäre Forschungs- und Innovationsführerschaft in der Entwicklung qualitativer ökologischer und sozialer Rahmenbedingungen für nachhaltigen Konsum und nachhaltige Produktion von Gütern. Dies umfasst technologische, ökologische, ökonomische, gesellschaftliche und politische Aspekte und deren Transfer in Gesellschaft und Industrie. Mitarbeiter und künftige Absolventen werden nachhaltiges, interdisziplinäres, interkulturelles und systemisches Denken in ihrer natürlichen Arbeitsweise verankert haben, um eine prosperierende gesellschaftliche Entwicklung und eine gesunde Wirtschaft zu fördern und gleichzeitig die Umwelt zu entlasten.

Das europäische Hochschulsystem soll zu einem integrativeren, grenzenlosen System umgestaltet werden, das nicht nur die angestrebte akademische Freiheit, freie Mobilität, bürgerschaftliches Engagement, gleichberechtigte Teilhabe und eine transparente gemeinsame Verwaltung ermöglicht, sondern auch die Entwicklung gemeinsamer grundlegender Philosophien, gemeinsamer Werte und lösungsorientierter Ansätze in Bezug auf sozialen Zusammenhalt, verantwortungsvolle Staatsbürgerschaft und Humanität sowie verantwortungsvolle Systemgestaltung.