Sommerschule "Chemisensitive MEMS/NEMS for the Internet of Things" in Japan

Japanisches Motiv der Sommerschule MEMS/NEMS.
Das Institut für Elektronik- und Sensormaterialien der TU Bergakademie Freiberg veranstaltet im kommenden September in Kooperation mit der Tohoku-University in Sendai / Japan eine gemeinsame Sommerschule zum Thema "Chemisensitive MEMS/NEMS for the Internet of Things" in Sendai.

Studierende mit inhaltlichen Anknüpfungspunkten ihres Studiengangs sind herzlich eingeladen, sich bis zum 15.05.2020 zu bewerben.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Hinweis: Der gegenwärtig geplante Zeitraum der Sommerschule im September 2020 gilt vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der COVID-19-Pandemie, im Bedarfsfall wird die Sommerschule zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Ansprechpartner: 
M.Sc. Franz Selbmann, Tel.: 39-2706