Hans Lesny

Werdegang

seit 2021

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Elektronik- und Sensormaterialien
  • Projekt „SKANDIUM“ (amperometrische katalytische Sensoren zur Erfassung von Wasserstoffperoxid in der Gasphase)

2019 – 2020

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Elektronik- und Sensormaterialien
  • Projekt „MACS“ (Mikrobiologische Aktivitätsmessung mittels chemischer Sensoren)

2016 – 2019

  • TU Bergakademie Freiberg; Master Studiengang Angewandte Naturwissenschaft
  • Thema der Masterarbeit: „Miniaturisierung von Chemiresistor-Arrays“

2011 – 2016

  • TU Bergakademie Freiberg; Bachelor Studiengang Angewandte Naturwissenschaft
  • Thema der Bachelorarbeit: „Toxikologische und mikrobiologische Untersuchungen an Komplexen der Gruppe 14“

Arbeitsgebiete

  • Chemische Sensoren für Gasphasendetektion
  • Nanopartikelnetzwerke
  • Self-assembled monolayers (SAM)
  • Materialcharakterisierung (X-ray photoelectron spectroscopy)

Lehre

  • Seminar Sensoren und Aktoren
  • Seminar Sensors and Actuators
  • Betreuung studentischer Arbeiten

Konferenzen

2019

  • Teilnahme an der Smart Systems Integration Conference Barcelona
  • Teilnahme an der 12. Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz Saint-Petersburg Mining University

2017

  • Teilnahme am International Forum-Contest of Young Researchers “Topical Issues of Rational Use of Natural Resources” Saint-Petersburg Mining University
    3. Platz in der Arbeitsgruppe “Environmental protection”