Bedia Jüttner

Werdegang

  • Seit 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IESM, Arbeitsgruppe NaPaGen
  • 2015-2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Baubetriebslehre
  • 2015-2017 Masterstudium „Wirtschaftsingenieurwesen“ an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg
  • 2013-2015 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Baubetriebslehre sowie Tutor für Unternehmensbesteuerung
  • 2012-2015 Masterstudium „Betriebswirtschaftslehre“ an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg sowie Auslandssemester in Istanbul
  • 2009-2012 Bachelorstudium „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung“ an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein sowie Auslandsaufenthalt in Nijmegen
  • 2007-2009 Berufsausbildung Bürokauffrau bei der SVRO GmbH/Sandhausen
  • 1993-2006 Allgemeine Hochschulreife am Gymnasium Walldorf/Baden

Publikationen

  • B. Jüttner: Franchising, in WISU Ausgabe 06/2017, S. 861.
  • Jüttner, Bedia/Horsch, Andreas/Aust, Benjamin: Messung von Rohstoffpreisrisiken mit Hilfe von VaR-Maßen, Teil 2: Lösungshinweise, in: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 47. Jg., 2018, Nr. 5, S. 59-63. DOI: 10.15358/0340-1650-2018-5-59.
  • Jüttner, Bedia/Horsch, Andreas/Aust, Benjamin: Messung von Rohstoffpreisrisiken mit Hilfe von VaR-Maßen, Teil 1: Aufgabenstellungen, in: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 47. Jg., 2018, Nr. 4, S. 55-58. DOI: 10.15358/0340-1650-2018-4-55.
  • Horsch, Andreas/Jüttner, Bedia: Value-at-Risk-Varianten, in: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 47. Jg., 2018, Nr. 4, S. 48-50. DOI: 10.15358/0340-1650-2018-4-48.