Gerhard Tomandl

Ausbildung

  • Promotion 1966
  • Habilitation 1977
  • Professur seit 1980 an der Universität Erlangen am Lehrstuhl Glas und Keramik
  • Professur und Institutsdirektor an der TU-Freiberg am Lehrstuhl Anorganisch Nichtmetallische Werkstoffe von 1992 bis 2004
  • Dekan der Fakultät Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie von 1997 bis 1999

Forschungsthemen

  • Keramische Membranen
  • Elektronische Keramik
  • Dünne Schichten
  • Keramische Sensoren

Allgemeine Interessen

  • Tauchsport
  • Klassische Musik