AG Flexible Bauelemente

SondennadelnBei der Präparation von Metall-Isolator-Metall (MIM)-Schichtstapeln für die Anwendung in resistiven Speichern spielen die Rauigkeit und die Zusammensetzung der Grenzflächen im Schichtstapel eine wesentliche Rolle für die elektrische Funktion und sind daher Untersuchungsgegenstand im IESM. Neben den MIM-Schichtstapeln werden auch kleine Moleküle für Speicher- oder Schaltanwendungen untersucht (Molekulare Elektronik). Hier werden diese Moleküle auf Goldelektroden in Form einer selbstassemblierten Monolage aufgebracht, mittels der Spitze eines Rasterkraftmikroskops (AFM) kontaktiert und ihre Leitfähigkeiten und Schalteigenschaften vermessen (c-AFM).