Absolvententreffen 2018 (ANW)

Für den 02.06.2018 hatten wir die Absolventen der Studien- bzw. Vertiefungsrichtung Anorganisch-Nichtmetallische Werkstoffe zum Absolvententreffen in unser Haus eingeladen. Leider waren nur wenige unserem Ruf gefolgt.

Die Anwesenden erwartete allerdings ein besonders „spannender“ Höhepunkt: das historische Hochspannungslabor der Bergakademie. Und so unternahmen wir eine Zeitreise in die 1960er Jahre:

Wir besuchten das voll funktionstüchtige Labor mit kleinem Hörsaal in der Lessingstraße 45 (ehemals ABF), das 1954 unter Leitung von Prof. Joachim Wrana aufgebaut und 1964 in den heute noch erhaltenen Zustand umgewandelt wurde.

Zu einem Experimentalvortrag erwarteten uns Ulrich Beckert, emeritierter Professor für Elektrotechnik, und Jens Birkner, technischer Mitarbeiter am Institut für Elektrotechnik. Es ging um Blitzableiter und Gleitfunken, um Lichtbögen und das Entzünden von Holz... das Auditorium war schwer beeindruckt von den optischen und akustischen Effekten. Herzlichen Dank an Professor Beckert und Herrn Birkner.

Im Institut erwartete uns anschließend ein Buffet, und bis in die Nacht hinein wurden Erinnerungen ausgetauscht.

Empfang1
Empfang2
Empfang3
Empfang4
Empfang5
Empfang6
Hof1
Hof2
Hof3
Hof4
Hof5
Hof6
Hof7
Spaziergang1
Spaziergang2
Spaziergang3
Spaziergang4
Labor1
Labor2
Labor3
Labor4
Labor5
Labor6
Labor7
Labor9
Labor10
Labor11
Labor12
Labor13
Labor14
Abend0
Abend1
Abend2
Abend3
Abend4
Abend5
Abend6
Abend7
Abend8