MINERAL REICHE SOMMERNACHT

Die terra mineralia lädt am 08. Juni im Rahmen der Freiberger Sommernächte zu einer „MINERAL REICHEN SOMMERNACHT“ ein. Im Innenhof von Schloss Freudenstein findet eine Vortragsveranstaltung statt, die als Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „IN NATURA – IN NEXU – IN ARTES“ bzw. „Kunst im Zusammenhang mit der Natur“ angeboten wird. Den Auftakt macht Prof. Dirk Syndram aus Dresden, der ehemalige Direktor des Grünes Gewölbes, der über Natur und Kunst sprechen wird. Danach wird Dr. Hans-Ulrich Beyer aus Leipzig das neue Buch „MINERALIEN“ von Martin Haubenreißer vorstellen, das wunderbare Zeichnungenvon Kristallen und Mineralstufen enthält. Von diesem Zeichner stammen auch die Entwürfe zur Sonderbriefmarke zur 250-Jahrfeier der TU Bergakademie. Im Anschluss wird es eine Diskussionsrunde unter Moderation von Frau Susanne Kandler, Direktorin der Universitätsbibliothek der TU Bergakademie, zum Thema „Kunst und Natur“ geben. Beginn der Veranstaltung ist 20.30 Uhr. Die terra mineralia öffnet bereits um 18.00 Uhr, so dass die Besucher die Möglichkeit haben, sich im Vorfeld zur Einstimmung die zum Thema passende Sonderausstellung im Untergeschoss von Schloss Freudenstein anzusehen. Der Eintritt beträgt 12 Euro (Ermäßigte 8 Euro). Im Preis ist neben der Veranstaltung auch der Eintritt in die terra mineralia und die Sonderausstellung enthalten. Karten können an der Infotheke reserviert und am Veranstaltungstag ab 10.00 Uhr an der Kasse der terra mineralia abgeholt werden (03731-39-4654 bzw. fuehrungenatterra-mineralia [dot] de). Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
08. June 2022, 18:00 - 22:30
Veranstaltungsort: 
Innenhof und Ausstellung terra mineralia im Schloss Freudenstein