Veranstaltung - 150. Todestag von Julius Weisbach

Am 24. Februar 2021 jährt sich der Todestag von Julius Ludwig Weisbach zum 150. Mal. Der Professor für angewandte Mathematik, Bergmaschinenlehre und Markscheidekunst war einer der führenden deutschen Ingenieure im 19. Jahrhundert und gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Wissenschaftlern der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Seine Lehrbücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er erhielt 1860 als erste Persönlichkeit überhaupt die Würde eines Ehrenmitgliedes des Vereins Deutscher Ingenieure zugesprochen.

Das großzügig durch den VDI geförderte Projekt „Catch-Ing. Mit Web-GIS auf den Spuren des ersten Ehrenmitglieds des VDI, Julius Ludwig Weisbach (1806-1871)“ macht Leben und Werk Weisbachs an authentischen Orten sichtbar und erschließt es so für breite Interessentengruppen (Schulen, (Welterbe-) Touristen, universitäre Lehre).

Die interaktive Web-GIS-Anwendung wird am 24. Februar 2021 im Rahmen einer um 10.00 Uhr beginnenden und online verfolgbaren Veranstaltung zur öffentlichen Nutzung unter diesem Link freigeschaltet werden.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
24. February 2021, 10:00 - 11:00
Veranstaltungsort: 
online