REAXYS effektiv nutzen – Datenbankschulung

Logo Reaxys-Datenbank / © Elsevier

Die Datenbank REAXYS ist für Wissenschaftler und Studenten der Fachgebiete Chemie, Physik, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften und Mineralogie eine wichtige Informationsquelle. REAXYS ermöglicht die Recherche von mehr als:

  • 105 MILLIONEN organischen, anorganischen und metallorganischen Verbindungen, (darunter auch Legierungen, Mischungen, Gläser, keramische Materialien und Minerale)
  • 44 MILLIONEN chemischen Reaktionen
  • 500 MILLIONEN publizierten experimentelle Eigenschaften.

Herr Dr. Robert Niebergall (ELSEVIER Information System GmbH) stellt anhand von Beispielen die umfangreichen Such- und Analysewerkzeuge in dieser Datenbank vor.

Veranstaltungsdetails
Termin: 
04. December 2019, 11:00 - 13:00
Veranstaltungsort: 
Universitätsbibliothek | Agricola-Saal