Chat: Instant Messaging

Wir bietet allen Mitarbeitern, Lehrbeauftragten, Doktoranden und Studierenden einen Instant Messaging-Dienst auf Basis des Matrix-Kommunikationsprotokolls an. Dieser Dienst erlaubt eine Ende-zu-Ende verschlüsselte und datenschutzkonforme Kommunikation mittels Chat, Audio und Video in Echtzeit.

Eine Registrierung zur Nutzung des Dienstes ist nicht erforderlich. Der Login erfolgt über das zentrale Uni-Login.

Kundennutzen

In der Praxis können Chaträume durch eine beinahe beliebige Anzahl an Teilnehmer/innen verwendet werden. Audio- und Videoanrufe sind zwischen Einzelpersonen möglich. Dateien bis zu 5 MB können in den Chat hochgeladen werden.

Für die digitale Lehre kann der Chat zum Beispiel für selbstorganisierte Gruppenarbeiten der Studierenden genutzt werden. Für Mitarbeiter kann der Dienst das verteilte Arbeiten wesentlich erleichtern. Durch die Ende-zu-Ende Verschlüsselung profitieren alle Nutzer von einer erhöhten Sicherheit.

Leistungsumfang

  • Betrieb es dezentralen Matrix-Servers matrix.tu-freiberg.de
  • Betrieb des webbasierten Matrix-Clients
  • Separater Jitsi-Server für Audio- und Videokonferenzen

Service-Erbringer

  • Universitätsrechenzentrum (URZ)

Voraussetzungen

  • Zentrales Login

Kontakt