Mails mit Outlook suchen

Durch den täglichen Gebrauch des Mailpostfachs sammeln sich schnell mehrere Tausend Nachrichten an. Dies macht es manchmal schwierig eine gesuchte Nachricht zu finden.

Outlook bietet hierfür umfangreiche Möglichkeiten zur Filterung an, die es ermöglichen die gesuchte Nachricht schneller zu finden.

Über dem Posteingang befindet sich ein einfaches Feld zur Volltextsuche. 

Suchleiste in Microsoft Outlook


Setzt man den Textcursor in dieses Feld erscheint in der Menüleiste der zusätzliche Reiter „Suche“.

Der Zusätzliche Reiter "Suche" erscheint


Dort kann man zusätzliche Filter verwenden um gezielter zu suchen:

Optionen in der Sektion BereichIn der Sektion „Bereich“ kann die Suche auf bestimmte Ordner beschränkt werden. Dabei kann die Suche auf ein bestimmtes Postfach oder bestimmte Ordner eingeschränkt werden.


Optionen in der Sektion VerfeinernIn der Sektion „Verfeinern“ können Parameter angegeben und das Suchergebnis so eingeschränkt werden.

  • Die Schaltfläche „Von“ kann genutzt werden um den Absender zu filtern.
  • „Betreff“ lässt sie über Suchbegriffe in der Betreffzeile suchen.
  • Über „Hat Anhang“ werden alle Nachrichten ohne Anhang ausgeblendet.
  • Sollten sie Kategorien nutzen können diese über „Kategorisiert“ gefiltert werden.
  • Mittels des Drop Down Menüs neben „Diese Woche“ kann ein Zeitraum gewählt werden.
  • „Gesendet an“ legt fest ob sie als Empfänger oder im CC eingetragen waren.
  • „Ungelesen“ blendet alle gelesenen Nachrichten aus.

Sollten sie darüber hinaus weiter Filter brauchen, können sie diese per „Gekennzeichnet“, „Wichtig“ und „Weitere“ anwenden.


Optionen in der Sektion OptionenDie Sektion „Optionen“ umfasst die Schaltflächen „Zuletzt verwendete Suchvorgänge“ und „Suchtools“. Dort können sie ihren Suchverlauf einsehen und die Einstellungen anpassen.


Optionen in der Sektion Schließen

Mit „Suche Schließen" können sie den Suchreiter schließen.