Abteilung 5.2. - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Pressestelle der TU Bergakademie Freiberg ist der erste Ansprechpartner für die Medienvertreter. Wir beraten Universitätsangehörige in der PR für ihre Veranstaltung oder Projekt. Wir pflegen inhaltlich die zentrale Webpräsenz der Universität und unterstützen alle Fakultäten und Struktureinheiten dabei, sich erfolgreich im Netz zu präsentieren.

Pressearbeit und Presseservice für die Medien

Diverse Presseerzeugnisse

  • Pressemitteilungen
  • Pressemappen zu ausgewählten Themen
  • Herausgabe der Wochenvorschau mit allen zentralen Veranstaltungen
  • Herausgabe des Hochschulmagazins "Unijournal"
  • Beratung der Fakultäten zu Themen aus Wissenschaft und Forschung

Fotoservice

Fotografen bei der Arbeit

  • Aufbau und Pflege des Zentralen Bildarchivs
  • Bereitstellung von Bildmaterial auf Anfrage für Journalisten und die Hochschulöffentlichkeit
  • Vermittlung von Fotografen für hochschulinterne Veranstaltungen, Mitarbeiterfotos etc.

Online Redaktion

Online Redaktion

  • Inhaltliche Pflege des zentralen Webauftritts durch die Zentrale Webredaktion
  • Beiträge und Informationen für die Hochschulöffentlichkeit im Intranet
  • Suchmaschinenoptimierung SEO
  • Barrierefreiheit des Webauftritts
  • Zusammenarbeit mit den dezentralen Redakteuren

Social-Media Management

Studierender mit Smartphone

  • Erstellung von Redaktionsplänen für die Social-Media-Kanäle Facebook, Twitter, Instagram, XING, YouTube
  • Begleitung universitärer Veranstaltungen und Erstellung von Live Content wie Instagram Stories

  


Hier
befindet sich eine Liste aller Social-Media Tätigkeiten von Einrichtungen und Initiativen an der TU Bergakademie Freiberg, ebenso wie die Netiquette im Bereich Social Media.

News

Group picture with Prof. Dr. Martin Sobczyk in the middle
Dr.-Ing. Martin Sobczyk has taken over the professorship for Networked Mobile Machines at the Institute of Mechanical Engineering of the Faculty of Mechanical Engineering, Process Engineering and Energy Technology on July 1. The position is funded as an endowed professorship at the TU Freiberg. … weiterlesen
All the winners of the 20th Otto-Night Photo © Freiberger.Foto.Bande
An era came to an end on 3 July 2019. For the very last time, the Technical University Bergakademie Freiberg presented the coveted Otto Awards for the best student short films. This year, eight entries were up for voting at the final night. … weiterlesen
Image: "Financial analysis and forecast". Photo: Sergey Nive
The Technische Universität Bergakademie Freiberg works together with the University of Rostock and the business community on solutions to bring the Internet of Things (IdD) to life in small and medium-sized enterprises. The project is funded by the BMBF and ESF with approx. 1.5 million euros. … weiterlesen
Group photo in front of the research and training mine
As part of the MINERS (Mine Emergency Response School) project, 26 international students took part in a workshop at the research and training mine "Reiche Zeche" of the Technische Universität Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
Syndicate content