Abteilung 5.2. - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Pressestelle der TU Bergakademie Freiberg ist der erste Ansprechpartner für die Medienvertreter. Wir beraten Universitätsangehörige in der PR für ihre Veranstaltung oder Projekt. Wir pflegen inhaltlich die zentrale Webpräsenz der Universität und unterstützen alle Fakultäten und Struktureinheiten dabei, sich erfolgreich im Netz zu präsentieren.

Pressearbeit und Presseservice für die Medien

Diverse Presseerzeugnisse

  • Pressemitteilungen
  • Pressemappen zu ausgewählten Themen
  • Herausgabe der Wochenvorschau mit allen zentralen Veranstaltungen
  • Herausgabe des Hochschulmagazins "Unijournal"
  • Beratung der Fakultäten zu Themen aus Wissenschaft und Forschung

Fotoservice

Fotografen bei der Arbeit

  • Aufbau und Pflege des Zentralen Bildarchivs
  • Bereitstellung von Bildmaterial auf Anfrage für Journalisten und die Hochschulöffentlichkeit
  • Vermittlung von Fotografen für hochschulinterne Veranstaltungen, Mitarbeiterfotos etc.

Online Redaktion

Online Redaktion

  • Inhaltliche Pflege des zentralen Webauftritts durch die Zentrale Webredaktion
  • Beiträge und Informationen für die Hochschulöffentlichkeit im Intranet
  • Suchmaschinenoptimierung SEO
  • Barrierefreiheit des Webauftritts
  • Zusammenarbeit mit den dezentralen Redakteuren

Social-Media Management

Studierender mit Smartphone

  • Erstellung von Redaktionsplänen für die Social-Media-Kanäle Facebook, Twitter, Instagram, XING, YouTube
  • Begleitung universitärer Veranstaltungen und Erstellung von Live Content wie Instagram Stories

  


Hier
befindet sich eine Liste aller Social-Media Tätigkeiten von Einrichtungen und Initiativen an der TU Bergakademie Freiberg, ebenso wie die Netiquette im Bereich Social Media.

News

Geoelectrical measurements on the ground.
From winter semester 19/20 there will be a new international Master's degree at TU Freiberg. Supported by the Franco-German University, a double master in geophysics was decided between the Institute of Geophysics and Geoinformatics and the Institut de Physique du Globe de Paris. … weiterlesen
Portrait of Dr. Ludwig Luthardt. Photo: KTS/Nikola Haubner
On October 10, the Klaus Tschira Foundation honored six young scientists who wrote a generally understandable article about their doctoral thesis. Among the prize winners is a geology graduate from the Technische Universität Bergakademie Freiberg. … weiterlesen
An aerial view of the Institute of Energy Process Engineering
The Institute for Energy Process Engineering and Chemical Engineering (IEC) of the Technische Universität Bergakademie Freiberg is 100 years old. The anniversary will be celebrated with numerous events and guests from all over the world from 10 to 12 October. … weiterlesen
Dr. Markus Reinmöller (left) presenting the award.
Dr. Markus Reinmöller from the Institute of Energy Process Engineering and Chemical Engineering at the TU Freiberg has been awarded as a visiting scientist for his research on ashes within the framework of the President's International Fellowship Initiative (PIFI) of the Chinese Academy of Sciences. … weiterlesen
Syndicate content