Abteilung 5.2. - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Pressestelle ist Ansprechpartner für die Medien und alle internen und externen Kommunikationskanäle. Zu ihren Tätigkeiten gehören:

Pressearbeit und Presseservice für die Medien

  • Pressemitteilungen
  • Pressemappen zu ausgewählten Themen
  • Herausgabe der Wochenvorschau mit allen zentralen Veranstaltungen
  • Herausgabe des Hochschulmagazins "Unijournal"
  • Beratung der Fakultäten zu Themen aus Wissenschaft und Forschung

Fotoservice

  • Aufbau und Pflege des Zentralen Bildarchivs
  • Bereitstellung von Bildmaterial auf Anfrage für Journalisten und die Hochschulöffentlichkeit
  • Vermittlung von Fotografen für hochschulinterne Veranstaltungen, Mitarbeiterfotos etc.

Zentrale Webredaktion

  • Inhaltliche Pflege der zentralen Webpräsenz durch die Zentrale Webredaktion
  • Beiträge und Informationen für die Hochschulöffentlichkeit im Intranet
  • Aktuelle Pressemitteilungen und digitale Pressemappen
  • Thematische Schwerpunkte und Image-Botschaften auf tu-freiberg.de

Social Media

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • XING

Hier befindet sich eine Liste aller Social-Media-Tätigkeiten von Einrichtungen und Initiativen an der TU Bergakademie Freiberg, ebenso wie die Nettiquette im Bereich Social Media.

News

Signature in the Roll of Honor
The American Consul General for Saxony, Saxony-Anhalt and Thuringia, Mr. Timothy Eydelnant, visited TU Bergakademie Freiberg on June 22. Mr. Eydelnant was eager to understand more about current research projects at the Resource University and its exchange programs with partner universities in the US … weiterlesen
Two men with certificate
Recognition as leading international expert for carbon conversion technologies for the sustainable utilization of primary and secondary carbon resources and his international engagement in promoting a circular carbon economy. … weiterlesen
Man next to commemorative plaque
As of June 1, 2018, Prof. Dr.-Ing. Urs Peuker is the new Vice-Rector for Structural Development at TU Freiberg. Prof. Peuker is also the current Director of the Institute of Mechanical Process Engineering and Mineral Processing, and head of the Regional Center Freiberg at EIT RawMaterials. … weiterlesen
Undulator
TU Bergakademie Freiberg recently concluded a bilateral cooperation agreement to use the world's largest X-ray laser – the European XFEL in Hamburg. In future, students from Freiberg will be able to write their bachelor and master theses in both Freiberg and Hamburg. … weiterlesen
Syndicate content