Equipment

 Service

  • Thermochemische, thermokinetische, thermogravimetrische und kalorimetrische Untersuchungen im Temperaturgebiet von 10 K bis 800 K auch bei Drücken bis 100 bar, juergen [dot] seidelatchemie [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Seidel)
  • Kalorimetrische Untersuchungen nahe Raumtemperatur an extrem kleinen Probemengen (mg-Bereich), auch zur Detektion von Schadstoffen und für Geruchsuntersuchungen, johannes [dot] lerchneratchemie [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Lerchner)
  • Thermochemische Berechnungen, auch zur Optimierung von Datensätzen und Prozessparametern, klaus [dot] bohmhammelatchemie [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Bohmhammel)


Technische Ausstattung des Institutes für Physikalische Chemie

Die Liste an technischen Geräten und Methoden soll die Möglichkeit der Arbeiten am, im und mit dem IPC verdeutlichen.

Spektroskopische Methoden

  • Röntgen-Photoelektronenspektroskopie (XPS) und UPS, TDS,  Andreas Lißner, Jürgen Seidel, Zi. 213, Formular für den Auftrag einer XPS-Messung
  • UV/Vis (Lösung)
  • IR (DRIFT, KBr, Gasanalytik), Zi. 218
  • Röntgenpulverdiffraktometer D2 Phaser (Bruker), Zi. 213

Thermische Methoden

  • C80 (Setaram), Zi. 221
  • TG-DSC, Zi.221
  • TG-DSC mit MS und IR, Zi. 218

Adsorptionsmessungen

  • BET-Stickstoffkryoadsorption mittels Sievertsapparatur, Zi. 213
  • BET-Stickstoffkryoadsorption BELSORP-mini II, Ansprechpartner: Regina Hüttl
  • Hochdruckadsorptionsmessungen mit Wassersoff, Stickstoff und Kohlenstoffdioxid, Zi. 213

Chromatographische Methoden

  • Gaschromatographen von HP und Agilent mit FID, WLD, Zi. 220
  • HPLC (Knauer), Säulenofen, UV/Vis und Brechungsindex,  Zi. 218

Kleingeräte

  • Quarzmikrowaage
  • Sterilisator CertoClav, Wasserdampf bis zu. 140°C/ca. 2,7bar, max. 5x 1L Flaschen, Zi. 220

Experimentelle Techniken

  • Schlenk- und Autoklaventechnik, Zi. 217, 222 und Übernachtlabor 2.105
  • Glove Box für Feststoffe (Zi. 220) und für Flüssigkeiten (Zi. 217)