UNESCO Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří

 

Menschen bilden einen "Wir sind Welterbe"-Schriftzug auf dem Marktplatz von Marienberg

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen des Instituts für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte (IWTG) mit Bezug zum UNESCO Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.

Beteiligte des "Projektes Welterbe Montanregion" kurz nach der Verleihung in Baku im Juni 2019.Das IWTG war und ist vor, während und nach dem Antragsverfahren organisatorisch und inhaltlich am "Projekt Welterbe Montanregion Erzgebirge" beteiligt.

Seit April 2017 erarbeitet das IWTG gemeinsam mit Partnern ein internationales Bildungskonzept im Projekt "Unser Welterbe".

Die aktuelle Broschüre zum Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří bietet Ihnen einen umfassenden Einstieg in das Thema. Sie können die Broschüre hier als PDF herunterladen:

Das Buch "Welterbe vermitteln - Ein UNESCO Auftrag" aus der Reihe INDUSTRIEARCHÄOLOGIE dokumentiert die im Jahr 2016 durchgeführte gleichnamige Tagung. Den Tagungsbericht können Sie vollständig als PDF herunterladen.

Auf den Internetseiten folgender Organisationen finden Sie umfangreiche Informationen rund um das Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří:

 

Erzgebirge – gemeinsame Leidenschaft

 

Das Video entstand im Auftrag der Erzgebirgssparkasse. Der Youtube-Kanal „sblogme ERZkunden“ fokussiert sich auf Menschen und Geschichten aus und über die Region.

Botschafter des Erzgebirges im Video:
Eric Frenzel – Skispringer und Weltmeister
Prof. Dr. Helmuth Albrecht – Leiter der Welterbe-Projektgruppe
Ulrike Schröder-Schubert – Geschäftsführerin in Schwarzenberg


Idee und Produktion:
designesgleichen - agentur für kommunikationsgestaltung GmbH
Drehbuch/Regie:
Peter Haueis
Kamera:
Adam Graf
Musik:
Nico Mohammadi

 

Video: Imagefilm Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe

 

Lange Version:

 

Video: Kurzfilm erzgebirgisch - Ein Lebensgefühl wird Weltkulturerbe