Betriebswirtschaftslehre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betriebswirtschaftslehre an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU Bergakademie Freiberg zu studieren, birgt zahlreiche Vorteile für die Studierenden, darunter eine anerkannte fachliche Qualität, die hohe Betreuungsintensität sowie die hohe Effizienz des kurzen und transparenten Studiums.

Das BWL-Studium in Freiberg bietet die Möglichkeit, in sechs Semestern den Bachelor zu erwerben. Neben der individuellen und intensiven Betreuung aller Studenten sorgt das spezielle Freiberger Profil für entsprechende Vorteile beim Start in den Beruf. Das BWL-Bachelorstudium umfasst fünf Semester Präsenzstudium und ein Semester Fachpraktikum und Bachelorarbeit. Die Studierenden können für die zweite Studium Hälfte aus folgenden Vertiefungsgebieten wählen: Management and Marketing, Accounting and Finance, Informationsmanagement, Production Engineering sowie Energiewirtschaft.

Nach dem erfolgreichen Abschluss als Bachelor kann alternativ zum Berufseinstieg direkt ein auf dem Bachelorstudium aufbauender, konsekutiver, 2-jähriger Masterstudiengang aufgenommen werden.

 

Ansprechpartner für die Studienfachberatung
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Studiendekan
Lessingstraße 45
09599 Freiberg
Prof. Dr. Andreas Horsch
Telefon: +49 (0)3731/39-2005
Fax: 49 (0)3731/39-4053
E-Mail: Andreas [dot] Horschatbwl [dot] tu-freiberg [dot] de (Andreas.Horsch(at)bwl.tu-freiberg.de)

Ansprechpartner für die Allgemeine Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Akademiestraße 6, EG. 20
09599 Freiberg
Telefon: +49 (0)3731/39-3469, -3827, -2083, -2711
Fax: +49 (0)3731/39-2418
E-Mail: Sabine [dot] Schellbachatzuv [dot] tu-freiberg [dot] de (Sabine.Schellbach(at)zuv.tu-freiberg.de)