73rd BHT: Virtual short colloquium 2

Katalytische Biogas-Methanisierung zur Bereitstellung von Biomethan als Kraftstoff

  • Date: 8 June 2022, 10.45 am - 12.15 pm
  • Venue: virtual
  • Language: German
  • Chairperson and contact: Andreas Herrmann (Andreas [dot] Herrmannatdbi-virtuhcon [dot] de)

Die Biogasbranche steht vor großen Herausforderungen, da die Verstromung von Biogas wesentlich teurer als die Stromerzeugung durch andere regenerative Energiequellen ist. Ein Weiterbetrieb von Biogasanlagen, die keine Unterstützung mehr nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz bekommen, ist vielfach nicht möglich. Daher werden alternative und nachhaltige Geschäftsmodelle benötigt.

Mit der katalytischen Methanisierung lässt sich das im Rohbiogas vorhandene CO2 nutzen, wodurch die Biomethanausbeute nahezu verdoppelt werden kann. Die Verfügbarkeit grünen Wasserstoffs zu Preisen unter 6 €/kg vorausgesetzt, ist die katalytische Biogas-Methanisierung bereits heute konkurrenzfähig zu den „Stand der Technik“-Verfahren, bei denen das CO2 abgetrennt und an die Atmosphäre abgegeben wird.

Im Kolloquium wird der Stand dieser innovativen Technologie dargestellt und die Herausforderungen für deren Markteinführung diskutiert.

Lectures:

  • Erzeugung von Biomethan durch katalytische Biogas-Methanisierung
    Andreas Herrmann (DBI-Virtuhcon GmbH)
  • Herstellung von grünem Wasserstoff mittels Dampfreformierung
    Stefan Gnichtel (Multi Industrieanlagen GmbH)
  • Entwicklung von Forschungsanlagen für „grüne“ Gase
    Dr. Sebastian Weigl (UTF GmbH)
  • Softwarebasierte Optimierung von grünen Prozessketten mit Edgar
    Konrad Uebel (FI Freiberg Institut GmbH)