Besuch der 80. EAGE Annual Conference and Exhibition in Kopenhagen

Gruppenbild
Die 80. jährliche Konferenz der EAGE fand dieses Jahr vom 11.-14. Juni in Kopenhagen (Dänemark) statt. Eine kleine Gruppe Freiberger Studenten war auch vor Ort.

An der 80. EAGE Annual Conference and Exhibition in Kopenhagen nahmen vier Studenten unseres Student Chapters teil: Ammar Ghanim, David Walther, Golam Muktadir and Tomi Jusri. Begleitet wurden sie von unserem Chapterbetreuer Prof. Stefan Buske. Die zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen des Student Programmes halfen uns dabei, branchenspezifisches Wissen auf eine studentenfreundliche Art und Weise zu erhalten, sowie Mitstudierende der Geowissenschaften aus aller Welt kennenzulernen. Während der Konferenz verfolgten wir mit Interesse die wissenschaftlichen Vorträge, welche uns Einblicke in die neuesten technologischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Geophysik zeigten. Auch unser Chapter Mitglied Tomi präsentierte zwei Forschungsposter. Die Messe mit ihren ca. 350 Ausstellern bot uns zum einen gute Gelegenheiten, Kontakte zu zahlreichen Vertretern der Industrie zu knüpfen und deren Unterstützung bei der Organisation zukünftiger industrienaher Chapter Aktivitäten zu sichern. Zum anderen erfuhren wir auch sehr viel über modernste Technologien, die zurzeit von einigen Firmen entwickelt werden.

 

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der Besuch der EAGE Annual Conference and Exhibition und die Teilnahme am Student Programme immer ein lehrreiches und motivierendes Erlebnis darstellt, das uns dabei hilft, persönlich und beruflich voranzukommen. Auch dieses Mal war es nicht anders und wir freuen uns schon auf die nächste Conference and Exhibition in London!