Zahlen & Fakten

Laufzeit

  • 01.01.2010 bis 31.12.2014

Ausstattung

  • Gesamtbudget ca. 15.514.449 Euro
  • Davon: ca. 9,5 Millionen Euro gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und ca. 6 Mio. Euro gefördert durch Industriepartner

Mitarbeiter

  • 25 wissenschaftliche Mitarbeiter
  • 15 Techniker

Partner

TU Bergakademie Freiberg

  • Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (IEC)
  • Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik (IKGB)
  • Institut für Geologie (IG)
  • Institut für Analytische Chemie (IAC)
  • Institut für Thermische Verfahrenstechnik, Umwelt- und Naturstoffverfahrenstechnik (ITUN)
  • Lehrstuhl für allgemeine BWL insbesondere Unternehmensführung und Personalwesen (UP)
  • Zentrum für Innovationskompetenz Virtuhcon (ZIK)

TU Dresden

  • Professur für Verbrennung, Wärme- und Stoffübertragung (VWS)
  • Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik (WKET)

Fraunhofer Gesellschaft

  • Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS)

Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)

Forschungszentrums Jülich

  • Institut für Energie- und Klimaforschung - Werkstoffstruktur und Eigenschaften (IEK-2)

Industriepartner

  • Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG
  • RWE Power AG
  • ROMONTA GmbH
  • MIBRAG (Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH)

Weitere Partner

  • VER Verfahrensingenieure GmbH
  • Linde KCA Dresden GmbH
  • Choren Industries GmbH
  • Institut für Sicherheitstechnik GmbH (IBExU)
  • Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH
  • EDL Anlagenbau Gesellschaft mbH
  • JOHN BROWN VOEST GmbH
  • SIEMENS FGT GmbH & Co. KG