Flyer, Broschüren

Positionierung der Wort-/Bildmarke

Die Wort-/Bildmarke ist das Haupterkennungszeichen im Corporate Design und sollte daher immer prominent platziert werden.

Diese WBM soll auf allen Publikationen am oberen linken Seitenrand platziert werden.

Ausnahmen

  • wenn es das Format oder die Gestaltung nicht anders zulassen, kann auch die obere rechte Ecke gewählt werden und
  • auf dem Briefbogen, wo aufgrund des Adressfeldes der Platz oben links zu sehr eingeengt wäre.

Größe der Wort-/Bildmarke

Die Größe der originalen Wort-/Bildmarke auf Flyern und Broschüren ist für verschiedene DIN-Formate und Anwendungen definiert. Größe der Wort-/Bildmarke

Farbe der Wort-/Bildmarke

  • Das Titelblatt einer Broschüre enthält in jedem Fall die Wort-/Bildmarke. In der Regel sollte die originale Variante verwendet werden. 
  • Für Broschüre der Studieninformation und Studienwerbung wird grundsätzlich die blaue Wort-/Bildmarke eingesetzt.

Gestaltung von Inhalten

Bei sehr textlastigen Broschüren sollte besonderes Augenmerk auf eine leserfreundliche Typografie gelegt werden. Zeilenlängen können durch mehrere Spalten verkürzt werden. Texte werden mit Hilfe von Zwischenüberschriften unterteilt, so dass der Leser für ihn unwesentliche Abschnitte überspringen kann. Auch Layouts mit Marginalspalte bieten sich für Broschüren mit viel Text an. Die Marginalspalte enthält Randbemerkungen wie Begriffserklärungen oder kurze Stichpunkte zum jeweiligen Inhalt.