Kooperation mit Haufe Lexware ermöglicht Software-Seminar des Career Centers im Sommersemester 2022

Um die Aus- und Weiterbildung an der TU Bergakademie Freiberg stetig zu verbessern, unterstützt die Haufe Gruppe (Medien- und Softwareunternehmen) mit der anteiligen Kostenübernahme für die Software-Seminare des Freiberger Career Centers.

Banner und Logo Haufe

(Quelle: Haufe Gruppe)

Kooperation mit Haufe Lexware ermöglicht Software-Seminar des Career Centers im Sommersemester 2022

Um die Aus- und Weiterbildung an der TU Bergakademie Freiberg stetig zu verbessern, unterstützt die Haufe Gruppe (Medien- und Softwareunternehmen) mit der anteiligen Kostenübernahme für die Software-Seminare des Freiberger Career Centers.

„Diese Unterstützung ermöglicht uns das Seminarprogramm für unsere Studierenden für das kommende Sommersemester zu sichern. Insbesondere finanzielle Aspekte welche Studierende betreffen, wie bspw. Steuererleichterungen, sind nachgefragte Themenbereiche.“ - erklärt das Team des Career Centers.

„Eine qualifizierte und fundierte Ausbildung der Arbeitskräfte von morgen liegt uns schon immer am Herzen. Deswegen sind wir bestrebt, in Kooperation mit Universitäten Weiterbildungen und Stipendien zu finanzieren.“ – erklärt die Haufe Gruppe.

Die Seminare rund um das Thema „Steuern & Studium“ finden im Verlauf des Sommersemesters 2022 statt. Eine Anmeldung ist ab dem 1. April unter über die Website des Career Centers möglich oder direkt im Career Center Büro möglich.

Zu Lohnabrechnungs-Software.com

Die Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit einer Software zu erstellen, hat viele Vorteile. Auch und vor allem für Inhaber:innen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). Anfangs erscheint es vielleicht etwas kompliziert. Doch mit einem Lohnabrechnungsprogramm sind Sie schnell mit dem Thema vertraut. Denn die komplizierten Aufgaben nimmt es Ihnen quasi vollkommen ab. So ist sichergestellt, dass Sie alles richtig machen, ohne viel Zeit zu investieren.

Mehr Informationen zur Software sind unter https://www.lohnabrechnung-software.com/ zu finden.

Fragen beantwortet / Contact: 
kontakt@cc.tu-freiberg.de