Themen

Grundlagen, neue Entwicklungen, praktische Anwendungen, Probenvorbereitung, Automation und Qualitätssicherung für

  
  
  • Atomabsorptions- und Atomfluoreszenzspektrometrie
  • Atomemissionsspektrometrie
  • Anorganische Massenspektrometrie mit ICP-MS und GD-MS
  • Röntgenfluoreszenzanalyse
  • Kopplungstechniken, Aufschlusstechniken und Verfahren zur Analytanreicherung/Matrixabtrennung
  • Feststoffanalytik (Laserablation, ETV)
  • Standardreferenzmaterialien, Validierung, Statistik

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Vorträge und Poster sowie deren Diskussion. Die einzelnen Themengruppen werden durch Übersichtsvorträge führender Wissenschaftler eingeleitet.