Anleitungen

Umsetzung der Barrierefreiheit im Web

Für Angehörige der TU Freiberg steht die Software "Siteimprove" zur Verfügung, welche zur Umsetzung der Barrierefreiheit im Web genutzt werden kann. Mittels "Siteimprove" lassen sich alle (Drupal-)Webseiten der TU Freiberg auf mögliche Barrieren hin untersuchen. Auch trägt Siteimprove zur generellen Verbesserung der Qualität der Webpräsenz sowie deren Inhalte bei.

Sollten Sie noch keinen Zugang zu "Siteimprove" für die von Ihnen verwalteten TU Freiberg Webseiten haben, können Sie diesen im Universitätsrechenzentrum unter nebenstehenden Kontaktdaten beantragen.