Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt ARIDuA gesucht

Sie stehen kurz vor der Beendigung Ihres Studiums, oder haben bereits einen Master- oder Dipolmabschluss in der Fachrichtung Bergbau,Geoingenieurwesenoder Wirtschaftsingenieurwesen mit entsprechender Vertiefung? Wie wäre es mit einer Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt ARIDuA?

In der ESF-Nachwuchsforschergrupper ARIDuA wird ab dem 26.09.2019 ein wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Bereich "Defnition notwendiger Kerneigenschaften" gesucht. Es erwartet Sie ein junges und engagiertes Team welches sich hauptsächlich mit den Themen Internet of Things in untertägigen Anlagen und autonomen Robotern auseinandersetzt. Neben der Mitarbeit im Projekt haben Sie die Möglichkeit an nationalen und internationalen Konferenzen teilzunehmen, sowie aktiv an der aktuellen Forschung am Institut für Bergbau und Spezialtiefbau mitzuwirken.

Für nähere Informationen finden Sie hier die Stellenausschreibung.