Vorträge der ARIDuA Nachwuchswissenschaftler zum 69. BHT am 07. Juni 2018

Alle Nachwuchswissenschaftlicher stellten auf dem BHT am 07. Juni 2018 den aktuellen Forschungsstand in ihrem Arbeitspaket vor. Der 69. Berg- und Hüttenmännische Tag (BHT) an der TU Bergakademie Freiberg fand vom 06.-08. Juni 2018 statt.

Das ARIDuA-Team präsentierte sich auf dem FK 2 zum Thema "Robotik, Automation und IT im Bergbau" mit folgenden Vorträgen:

Einführung Prof. Dr.-Ing.  Bernhard Jung: Autonome Roboter und Internet der Dinge in untertägigen Anlagen

Dipl.-Ing. Franziska Günther: Roboter und IoT unter Tage – Was sind ihre Aufgaben?

M.Sc. Sebastian Varga: Ein Beitrag zur automatisierten Detektion und Kartierung von wirtschaftsrelevanten Erzgängen

M.Sc. Fredric Güth: Design und Integration eines Smart Sensor Netzwerks

M.Sc. Nasrin Rezaei: Sensoranalyse und Big Data Aspekte von Mining 4.0

Dipl.-Ing. Steve Grehl: Handhabung der Smart Sensor Boxes durch einen Roboter

M.Sc. Robert Lösch: Autonome Roboternavigation im Forschungs- und Lehrbergwerk

Ansprechpartner: 
Dipl.-Ing. Franziska Günther, Tel. 03731 39 3847, F.Guenther@mabb.tu-freiberg.de