Autonome Roboter und Internet der Dinge in untertägigen Anlagen

 Logo ARIDuA   Logo ESF & EU quer

 

 

 

Themen für studentische Arbeiten

Im Rahmen des ARIDuA-Projektes können wir folgende studentischen Arbeiten vergeben. Bitte wendet euch bei Interesse an den angegebenen Ansprechpartner.

Abschluss-/Masterarbeit

► Masterarbeit: Evaluierung von SLAM-Algorithmen hinsichtlich untertägiger Anwendungen

Ansprechpartner: Robert Lösch (Robert [dot] Loeschatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Informatik, Virtuelle Realität und Multimedia

Themenbeschreibung

Studien-/Bachelorarbeit

Studienarbeit: Der Einsatz von autonomen Robotern und Internet der Dinge Lösungen in untertägigen Bergwerken aus Sicht potentieller Nutzer (mit Umfrage)

Hinweis: Das Thema ist sowohl für Studenten GtB als auch anderer Fachrichtungen, z.B. Wirtschaftsingenieurwesen geeignet. Der Umfang und die Ausrichtung des Themas kann entsprechend angepasst werden.

Ansprechpartner: Franziska Günther (F [dot] Guentheratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage

Themenbeschreibung

 

Literaturarbeiten

► Literaturarbeit: Internet der Dinge Technologien im Bergbau unter Tage - Stand der Technik und Einsatzbeispiele

Ansprechpartner: Franziska Günther (F [dot] Guentheratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage

Themenbeschreibung

 

Vergebene Arbeiten

► Schienenerkennung in Farb- und Tiefenbildern

wird bearbeitet von: Kay Hager

Ansprechpartner: Robert Lösch (Robert [dot] Loeschatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Informatik, Virtuelle Realität und Multimedia

Themenbeschreibung

► Masterarbeit: Entwicklung, Herstellung und Charakterisierung eines flexiblen pH-Sensor auf Parylene-C-Substrat

wird bearbeitet von: Christian Miersch

Ansprechpartner: Frederic Güth (Frederic [dot] Guethatesm [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Elektronik- und Sensormaterialien

Abgeschlossene Arbeiten

►Bachelorarbeit: Objekterkennung/-klassifizierung mit einer RGB-D Kamera auf Basis von Punktwolken

berabeitet von: Friedrich Röber

Ansprechpartner: Steve Grehl (Steve [dot] Grehlatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Informatik, Virtuelle Realität und Multimedia

Themenbeschreibung

► Bachelorarbeit: Evaluierung von Bewegungsplanungsalgorithmen für einen Roboterarm

bearbeitet von: Richard Weber

Ansprechpartner: Steve Grehl (Steve [dot] Grehlatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Informatik, Virtuelle Realität und Multimedia

► Masterarbeit: Visualisierung intendierter Bewegungen eines mobilen Manipulators mittels Mixed Reality

bearbeitet von: Tom Jama

Ansprechpartner: Steve Grehl (Steve [dot] Grehlatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Informatik, Virtuelle Realität und Multimedia

► Bachelorarbeit: Kalibrierung der Kamera-Roboter Transformation auf einem manipulativen Roboter

bearbeitet von: Anna Lippmann

Ansprechpartner: Steve Grehl (Steve [dot] Grehlatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Informatik, Virtuelle Realität und Multimedia

Themenbeschreibung

► Masterarbeit: Visuelle Odometrie mittels mehrerer virtueller Ansichten einer omnidirektionalen Kamera

bearbeitet von: Wei Quan

Ansprechpartner: Robert Lösch (Robert [dot] Loeschatinformatik [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Informatik, Virtuelle Realität und Multimedia

► Studienarbeit: Forschungspraktikum: Auswahl einer Messelektronik zur pH-Wert-Bestimmung

bearbeitet von: Maximilian Schneider

Ansprechpartner: Frederic Güth (Frederic [dot] Guethatesm [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Elektronik- und Sensormaterialien

► Masterarbeit: Konzeption und Konstruktion einer Smart Sensor Box spezialisiert auf die Anforderungen des Forschungsroboters

bearbeitet von: Andreas Wütz

Ansprechpartner: Frederic Güth (Frederic [dot] Guethatesm [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Elektronik- und Sensormaterialien

► Literaturarbeit: Anforderungen an autonome Maschinen für den Einsatz im untertägigen Bergbau und deren konstruktive Umsetzung an ausgewählten Beispielen

bearbeitet von: Volker Detering, Student Geotechnik und Bergbau

Ansprechpartner: Franziska Günther (F [dot] Guentheratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage

 ► Literaturarbeit: Stand der Technik von Kommunikationssystemen im untertägigen Bergbau

bearbeitet von: Hendrik Nachbarschulte, Student Geotechnik und Bergbau

Ansprechpartner: Franziska Günther (F [dot] Guentheratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage

Themenbeschreibung

 ► Studienarbeit:Virtuelle Realität im Bergbau: Visualisierung von untertägig gewonnenen Sensordaten am Beispiel des Forschungs- und Lehrbergwerkes der TU Bergakademie Freiberg

bearbeitet von: Malte Fischer, Student Geotechnik und Bergbau

Ansprechpartner: Franziska Günther (F [dot] Guentheratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage

► Literaturarbeit: Einsatz von autonomer Ausrüstung im Bergbau - Stand der Technik und Einsatzbeispiele

bearbeitet von: Volker Detering, Student Geotechnik und Bergbau

Ansprechpartner: Franziska Günther (F [dot] Guentheratmabb [dot] tu-freiberg [dot] de)

Institut für Bergbau und Spezialtiefbau, Rohstoffabbau und Spezialverfahren unter Tage

Themenbeschreibung

Zum Seitenanfang