70. BHT – Freiberger Universitätsforum

Auch in diesem Jahr waren die Projektmitglieder von ARIDuA beim 70. BHT – Freiberger Universitätsforum mit dabei. Zum ersten Mal wurden die Teilnehmer nach einem Einführungsvortrag der Professuren in einer Rundtour über den Campus geführt.

Zum Demonstration Day des Fachkolloquiums 2 zum Thema „Robotik, Automation und IT im Bergbau“ wurden den 20 Teilnehmern zahlreiche Demonstratoren auf dem Campus vorgestellt. Nach dem Ausprobieren des Baggersimulators wurde das vollautonome 1:12-Modellsystem mit verschiedenen Bergbaumaschinen vorgeführt. Anschließend konnten die Konferenzteilnehmer virtuell in der CAVE in den Freiberger Untergrund eintauchen, nach dem Mittagessen stand dann die reale Befahrung im Forschungs- und Lehrbergwerk auf dem Programm. Neben der digitalen Infrastruktur des Living Lab wurde auch der Versuchsstand zur biohydrometallurgischen Laugung besichtigt.


Einführungsvortrag Fachkolloquium 2 des 70. BHT – Freiberger Universitätsforum
Vorführung des Baggersimulators
Autonomes Modellsystem mit Bergbaugeräten im Maßstab 1:12
Vorführung in der CAVE
Befahrung der Reichen Zeche