Report vor Ort

Banner Report vor Ort

"Report vor Ort - Alumni berichten aus der Praxis" ist eine regelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe, die vom Freiberger Alumni Netzwerk und dem Career Center der TU Bergakademie Freiberg gemeinsam durchgeführt wird. Ziel der Reihe ist es, Absolventen und aktuelle Studierende näher zusammenzubringen und gleichzeitig über interessante Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft zu informieren.

Anders als bei ähnlichen Veranstaltungen, die die Alumni „nur“ über ihre Karrierewege berichten lassen, geht „Report vor Ort“ einen Schritt weiter und legt großen Wert auf die Behandlung eines aktuellen arbeitsmarkt- oder gesellschaftlich relevanten Themas!

Zu "Report vor Ort" sind nicht nur Studierende, sondern auch alle anderen, die sich für das Thema interessieren, herzlich eingeladen! Eine Anmeldung ist erforderlich, der Eintritt ist frei.


Der nächste Termin findet statt: 

  • Thema: "Alumni Talk" meets "Report vor Ort"
  • Referent: Dr. Andreas Klossek (COO, Managing Director EIT RawMaterials, Dr. Dirk Sandmann (Geschäftsführer der Erzlabor Advanced Solution GmbH)
  • Datum: 16.10.2020, 11:00 - 13:00 Uhr
  • Ort: Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF), Hörsaal Europium, Chemnitzer Straße 40, 09599 Freiberg

Hiermit Veranstaltungsplakatmöchten wir Sie herzlich zur nächsten Veranstaltung der Reihe "Alumni Talk" am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) / Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF) einladen. Der "Alumni Talk" wird diesmal in Kooperation mit dem Freiberger Alumni Netzwerk (FAN) durchgeführt.

Zwei ehemalige Doktoranden der TU Bergakademie Freiberg und des Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie berichten über ihre beruflichen Wege und stellen ihre Unternehmen vor. Veranstaltungssprache ist Englisch.

Als Doktoranden, Wissenschaftler*innen und Mitarbeiter*innen der TU Bergakademie Freiberg haben Sie die Chance, neue berufliche Perspektiven in der Wirtschaftswelt kennenzulernen und interessante Kontakte zu knüpfen. Beim anschließenden Get-Together gibt es bei Snacks und Getränken die Möglichkeit zum Netzwerken auf Abstand. Bitte beachten Sie: Es dürfen maximal 40 Plätze im Hörsaal am HIF besetzt werden.

Wie würden uns sehr freuen, wenn Sie am 16.10. dabei sind! Bitte melden Sie sich bis zum 09.10. unter alumniathzdr [dot] de für die Veranstaltung an. Ansprechpartnerin ist Melanie Giebel (HZDR).

Die Veranstaltung findet im Hörsaal Europium (Chemnitzer Straße 40) statt. Zum Schutz aller Teilnehmer*innen bitten wir Sie, auf die allgemeinen Abstandsregeln zu achten, auf Händeschütteln zu verzichten und Ihren Mund-Nasen-Schutz bei sich zu tragen.