Das Sprachtutorenprogramm für Studierende und Doktoranden

Korrektes Deutsch für geschriebene Texte

Ein ehrenamtlicher Helfer und eine Studentin beim Besprechen von sprachlichen KorrekturenSie studieren in Freiberg und benötigen Hilfe bei der sprachlichen Korrektur eigener schriftlicher Texte und Arbeiten in deutscher Sprache wie zum Beispiel...

  • Studienarbeit
  • Projektarbeit
  • Bachelorarbeit
  • Master- oder Diplomarbeit
  • Dissertation

oder auch

  • bei einem Bewerbungs-Anschreiben für ein Praktikum, einen Job oder für ein Stipendium?

Ehrenamtliche Sprach-Tutoren können Ihnen dabei helfen – kompetent und kostenfrei.

Plus: Durch den Kontakt mit einer Sprachtutorin/einem Sprachtutor knüpfen Sie Kontakt zur Freiberger Bevölkerung.

Bitte bedenken Sie: Auch ein Sprachtutor benötigt Zeit zum Lesen und Korrigieren. Bitte melden Sie sich daher rechtzeitig für das Programm an, vor allem, wenn es um die sprachliche Korrektur einer Abschlussarbeit geht.


Der Ablauf

  1. Wenn Sie zum Beispiel mit der Arbeit an Ihrer Abschlussarbeit beginnen wollen, dann ist der beste Zeitpunkt für die Anmeldung beim Sprach-Tutoren-Programm die Ausgabe des Themas.

  2. Es findet ein erstes gemeinsames Gespräch mit dem Sprach-Tutor statt, bei dem der weitere Ablauf der Korrektur besprochen wird.
  3. Sie schreiben an Ihrer Abschlussarbeit. Abschnittsweise korrigiert der Sprachtutor diese und sie erhalten die Korrekturvorschläge, zu welchen Sie Rückfragen an den Sprachtutor stellen können. Vor der Fertigstellung sollte noch genügend Zeit für eine Endlesung der Arbeit durch den Sprachtutor sein.
  4. Sie geben Ihre Arbeit ab und erhalten einen Verteidigungstermin. Auch die Präsentation für die Verteidigung kann vom Sprach-Tutor sprachlich korrigiert werden.
    Ihr Sprach-Tutor würde sich sicherlich über eine Einladung zur Verteidigung freuen!

Wer sind die Sprachtutoren

Die Sprachtutoren sind Frauen und Männer aus Freiberg und Umgebung. Sie sind weltoffen, möchten mit ihren bisher erworbenen Kenntnissen und Erfahrungen anderen Menschen helfen. Auf der Suche nach einer anspruchsvollen neuen Herausforderung wurden sie Sprachtutor. Dabei können sie ihre sehr guten Deutschkenntnisse einsetzen und haben Kontakt zu jungen Menschen aus anderen Kulturen.

Sie arbeiten ehrenamtlich und damit ist der gesamte Service kostenfrei.

 

Anmeldung

Sie benötigen Unterstützung durch das Sprach-Tutoren-Programm? – Dann melden Sie sich bitte per E-Mail an – Manuela [dot] Junghansatiuz [dot] tu-freiberg [dot] de. Teilen Sie uns Ihren Namen, Ihren Studiengang und die Art des Textes mit, um die es geht (Abschlussarbeit, Studienarbeit, Bewerbung, ...). Sie erhalten dann so schnell wie möglich Antwort.

 

Wer organisiert das Sprachtutorenprogramm?

Das Sprachtutorenprogramm wird vom International Office, dem Arbeitskreis Ausländische Studierende (AKAS) in Zusammenarbeit mit Freiwilligen aus Freiberg und der Umgebung unter der Trägerschaft des eingetragenen Vereins ACATRAIN organisiert.

 

Zum Seitenanfang