Wirtschaft

Vernetzung in der Wirtschaftsregion & Kooperation mit der TU Bergakademie

Durch intensive Kooperationen mit regional, national und international agierenden Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen in ganz Deutschland und weltweit wird erfolgreich an grundlegenden Zusammenhängen in der Natur und für die Praxis geforscht. weiter

Wissen- und Technologietransfer mit der TU Bergakademie 

Die Abteilung Forschungsangelegenheiten versteht sich als erster Ansprechpartner in Fragen des Wissen- und Technologietransfer, wenn es um die Zusammenarbeit von Unternehmen und Einrichtungen mit der TU Bergakademie geht. weiter

Unterstützung für Gründer - Gründernetzwerk Saxeed

Die TU Bergakademie Freiberg regt Ihre Studierenden, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie ALUMNI an, unternehmerisch zu denken und zu handeln. Dazu unterstützt sie Ausgründungen und möchte mit den erreichten Forschungsergebnissen einen nachhaltigen Gewinn für die Gesellschaft schaffen sowie bei Wirtschaftsunternehmen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit beitragen. weiter 

Förderung von Karriere und Berufseinstieg

Karrieremesse ORTE der TU BergakademieMit der Unterstützung der Wirtschaft können wir gemeinsam die Ausbildung des akademischen Fachkräftenachwuchses sichern. Dies sind nur einige unserer Ideen und Anregungen für eine Zusammenarbeit: Teilnahme an der zweimal jährlich stattfindenden Karrieremesse ORTE, Stellenangebote, Freiberger Karrieregespräche weiter

Unterstützung zukünftiger Absolventen

  • Fördern Sie den akademischen Nachwuchs von morgen mit dem Deutschlandstipendium. weiter

Aktuelle Meldungen

Kolonien von Styrol-abbauenden Bakterien und Mikroskopaufnahme
Freiberger Mikrobiologe Dr. Michel Oelschlägel entwickelt biotechnologische Verfahren zur Herstellung von Feinchemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen. Industrie bekundet Interesse. … weiterlesen
Image-Bild Windkraftanlagen © Fotolia
Die Energiewende ist aktuell eine der größten technischen Herausforderungen. Wissenschaft, Wirtschaft und Politik arbeiten an Konzepten und Lösungen. … weiterlesen
Freiberger Studenten beim Messen der Bodenatmung © Jörg Matschullat
Erst im Februar dieses Jahres entnahmen Forscher der TU Bergakademie Freiberg Gas- und Bodenproben im Amazonasbecken, um den Einfluss der Böden auf den Klimawandel zu untersuchen. Sechs Monate später reisten die Wissenschaftler für weitere Untersuchungen erneut nach Brasilien. … weiterlesen
Projektteam ELIZE am IAM (v.l.: Dr. Popov, T. Werner u.a.) © Thomas Krampitz
Am 01. Juli 2016 startete das Verbundvorhaben ELIZE. Ziel dieses Forschungsprojektes ist die Entwicklung einer kontinuierlich arbeitenden Maschine mit Elektroimpulsbeanspruchung zur Vorschädigung komplexer Erze. … weiterlesen
Inhalt abgleichen