Stellenangebote

Wissenschaftliches Personal

Am ZIK Virtuhcon, Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Professur Energieverfahrenstechnik und thermische Rückstandsbehandlung (EVT) ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen: 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin

Die Tätigkeit umfasst den Betrieb von Versuchsanlagen aus dem Gebiet der Nichteisenmetallurgie sowie die Probennahme inkl. Anwendung von In-situ Messtechnik, die Prozessbilanzierung, die thermochemische Modellierung des Schlackeverhaltens bis hin zur Prozessanalyse und dem Aufzeigen von Optimierungspotentialen für einen NE-metallurgischen Prozess.

Bewerbungsschluss: 21. Juli 2017

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Jörg Kleeberg, Tel. 03731 39-4468, E-Mail: Joerg [dot] Kleebergatiec [dot] tu-freiberg [dot] de zur Verfügung.

Am Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Professur Energieverfahrenstechnik und thermische Rückstandsbehandlung (EVT) ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen: 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin

Die Tätigkeit umfasst die Erarbeitung neuer Analysen- und Messkonzepte, die Begleitung sowie den Betrieb von Versuchsanlagen, Datenerfassung und Bereitstellung von Auslegungsdaten für praktische Anwendungen.

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2017

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Jörg Kleeberg, Tel. 03731 39-4468, E-Mail: Joerg [dot] Kleebergatiec [dot] tu-freiberg [dot] de zur Verfügung.

Studentische Hilfskräfte

Zur Unterstützung unserer Forschungsaktivitäten im Bereich der CFD-Modellierung von Hochtemperaturprozessen in der chemischen und metallurgischen Industrie suchen wir jederzeit interessierte und motivierte Studenten und Studentinnen eines naturwissenschaftlich oder ingenieurwissenschaftlichen Studienganges sowie der Mathematik.

Kenntnisse auf dem Gebiet der numerischen Strömungssimulation, Reaktionstechnik, Energieverfahrenstechnik, Hochtemperaturtechnologie oder Metallurgie wären wünschenswert.

Kontakt:

  • Dr. Sebastian Kriebitzsch (39-4476, Sebastian [dot] Kriebitzschatvtc [dot] tu-freiberg [dot] de)
  • Dr. Andreas Richter (39-4801, A [dot] Richteratvtc [dot] tu-freiberg [dot] de)